Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum Bachelor Biologie

Mit dem Fernstudiengang Biologie richten sich der Wissenschaftsverlag Springer und die Johannes Gutenberg - Universität Mainz an Laboranten und Technische Assistenten, die sich im molekularbiologischen Bereich fortbilden möchten. Mit erfolgreichem Abschluss des Fernstudiengangs bieten sich den Absolventen verschiedene Berufs- und Karrierechancen in Industrie und Forschung. Die Studierenden arbeiten mit bekannten Lehrbüchern der Biologie, Biochemie, Chemie und Physik und erhalten zusätzlich Studienbriefe, die von den Fachautoren des Verlags exklusiv für den Fernstudiengang verfasst wurden. In regelmäßigen Abständen überprüfen Fachprofessoren der Johannes Gutenberg - Universität Mainz die Lehrhefte. Der Arbeitsaufwand für das Fernstudium beträgt pro Woche zehn Stunden. Alle zwei Wochen finden zweistündige Tutorien vor Ort statt, die für die Studierenden verpflichtend sind. In diesen Präsenzkurzen werden offene Fragen geklärt, Inhalte besprochen und vertieft.


An das Fernstudium schließen sich zwei zweiwöchige Präsenzkurse an der Universität Mainz an. Hierfür ist ein separater Vertrag mit der Universität erforderlich. Nach erfolgreichem Abschluss können die Studierenden die Bachelorarbeit an ihrem Arbeitsplatz durchführen und bei der Johannes Gutenberg-Universität Mainz zur Begutachtung einreichen.

Details zum Studium Biologie:

Voraussetzungen Voraussetzung ist eine Ausbildung als Laborant oder Technischer Assistent der Fachrichtungen Biologie, Chemie, Agrartechnik oder Pharmazie. Auch Pharmakanten und Chemikanten erfüllen die Zulassungskriterien.
Studienfächer Innerhalb der vier Jahre erwerben die Studierenden grundlegende und tiefere Kenntnisse in den Fächern Biologie, Chemie, Mathematik und Physik. Der Lehrplan umfasst zudem die Module Tier- und Humanphysiologie, Medizinische Mikrobiologie, Toxikologie und Biodiversität. Die Inhalte der 16 Module orientieren sich dabei an den Inhalten des Studiengangs Molekulare Biologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Der Fokus liegt auf laborrelevantem Wissen, das die Studierenden in ihrem beruflichen Alltag in die Praxis umsetzen können. 
Studienbeginn und Dauer Das Studium beginnt an den verschiedenen Studienzentren zu unterschiedlichen Zeitpunkten. Wenn sich nicht ausreichend Teilnehmer finden, kann der Start unter Umständen verschoben werden. Ein Quereinstieg ist bis zu fünf Monate nach dem Beginn des Studiums möglich.
Abschluss Bei erfolgreichem Abschluss aller geforderten Leistungen erhalten die Absolventen von der Johannes Gutenberg-Universität Mainz das Zertifikat Bachelor of Science (B.Sc.) Molekulare Biologie.
Weblink Springer Campus
APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Kontakt / Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren