Baltic College

Anschrift:

Lankower Straße 9

19057 Schwerin


© davis- Fotolia.com

Details zum Studium am Baltic College:

Das Baltic College ist eine Hochschule in privater Trägerschaft. Gegründet wurde sie 2001 in Güstrow und wurde 2004 vom Land Mecklenburg-Vorpommern als erste private Fachhochschule in diesem Bundesland anerkannt. Das Baltic College befindet sich an zwei Standorten: Potsdam (Brandenburg) und Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern) wo auch der Hauptsitz der Hochschule zu finden ist. Die Studiengänge am Standort Güstrow liefen mit dem Ende des Sommersemesters 2011 aus.

Studienprogramm

Das Baltic College bietet Bachelor-Studiengänge im Bereich Unternehmensmanagement, Hotel- und Tourismusmanagement sowie Management im Gesundheitstourismus an. Weiterhin bietet das Baltic College Master-Studiengänge im Bereich Marketing-Management im Tourismus und Management im Kulturtourismus an.

Der Bachelor-Studiengang Unternehmensmanagement beispielsweise ist mit BWL-Studienangeboten anderer Hochschulen durchaus vergleichbar. Das Studium besteht aus einem fachtheoretischen Teil, in dem es vorwiegend um Betriebswirtschaft und Management geht, und einem praktischen Teil aus dem Umfeld eines Unternehmens. Das heißt, der Studiengang kann sowohl sieben Semester als Direktstudium absolviert werden, mit 16 Wochen Praktikum und der Möglichkeit von Auslandssemestern oder als duales Studium mit einem bedeutend umfangreicheren Praxisanteil. Beim dualen Studium besteht außerdem noch die Möglichkeit neben dem Bachelor-Abschluss den IHK-Abschluss „Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation“ zu erwerben.

Beim Master-Studiengang Marketing-Management im Tourismus beschäftigt sich u.a. mit den Trends von Freizeitbeschäftigungen und Reisen. Hier lernen die Studierenden attraktive Produkte für die Tourismusbranche für spezifische Zielgruppen zu entwickeln und zu vermarkten. Das Studium qualifiziert die Absolventen für Führungsfunktionen im Bereich Marketingmanagement und bildet die Grundlage für ein Promotionsstudium.

Weitere Bildungsmöglichkeiten

Das Baltic College hat 2005 die Baltic Academy als Weiterbildungsinstitut des Colleges gegründet. Die Baltic Academy ist eine Akademie für Gesundheit und Tourismus und bietet entsprechende Weiterbildungen in diesem Bereich an. Mit der Baltic Academy sollen Hochschulwissen und wirtschaftliche Aspekte miteinander verknüpft werden und praxisnah und anwendungsorientiert durch die Bildungsangebote der Academy umgesetzt werden.

Darüber hinaus ist das Baltic College Mitglied der sogenannten Seminar-Center-Gruppe. Diese Gruppe ist ein international ausgerichteter Qualitätsverbund aus verschiedenen Unternehmen, die sich mit der Aus- und Weiterbildung von Erwachsenen befassen. Ziel ist es neben der Vernetzung, die aus dem Zusammenschluss mit anderen Einrichtungen der Erwachsenenbildung entstandenen Synergien zu nutzen. Dies geschieht in Form von fachübergreifenden Projekten, die den Studierenden den Blick über den Tellerrand ihres Studiums ermöglichen.

Serviceleistung

Das Baltic College arbeitet eng mit der Wirtschaft zusammen. Dadurch wird die hohe Praxisnähe der Studiengänge gewährleistet und die Unternehmen können auf die Expertise der Hochschullehrenden und der Studierenden zurückgreifen. Darüber hinaus profitiert die Wirtschaft auch von Kooperationen und Projekten mit dem Baltic College und stellt im Gegenzug Praktikums- und zum Teil auch Arbeitsplätze der Studierenden zur Verfügung.

Studieninteressierte haben die Möglichkeit, sich auf verschiedenen Wegen über Studienangebote zu informieren. Die Beratung findet per Mail, Telefon, Skype oder klassisch im Einzelgespräch statt. Darüber hinaus betreibt das Baltic College ein sogenanntes Placement & Career Center. Hier werden die Studierenden bei der Suche nach zielgerichteten Praktikumsplätzen unterstützt, um den Theorie-Praxis-Transfer im Rahmen des Studiums zu ermöglichen und zu verbessern. Weiterhin können sich Studierende über aktuelle Stellenausschreibungen informieren und Unterstützung bei der Job-Suche erhalten.

Studieninteressierte und Studierende werden durch das Baltic College bei der Förderung und Finanzierung des Studiums unterstützt. Beispielweise durch Beratung und Unterstützung bei der Beantragung von BAföG, bei der Suche von Studienkrediten oder der Vermittlung von Stiftungs-Stipendien.

Weitere Serviceleistungen des Baltic College umfassen ein umfangreiches Hochschulsport-Angebot, die Nutzung der hochschuleigenen Bibliothek oder die kostenlose Nutzung der institutseigenen Studienplattform. Das International Office plant, pflegt und koordiniert die internationalen Beziehungen des Baltic Colleges. Weiterhin betreut und berät das International Office des Baltic Colleges Studierende, Hochschullehrende, Mitarbeiter, Dozenten und internationale Gäste, konzipiert und führt Veranstaltungen mit internationalem Bezug und ist Ansprechpartner für das ERASMUS-Programm und Auslandsaufenthalte der Studierenden und Lehrenden.

Weblink: www.baltic-college.de


Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren