Technische Akademie Wuppertal

© davis- Fotolia.com

Die Technische Akademie Wuppertal (TAW) befindet sich in freier Trägerschaft und ist das führende Unternehmen für berufsspezifische Fort- und Weiterbildung. Die TAW bietet jedes Jahr mehr als 2500 verschiedene Veranstaltungen an 10 verschiedenen Weiterbildungszentren an. Das große Angebot der TAW reicht von eintägigen Seminaren bis zu kompletten Studiengängen, die als Fernstudium mit Präsenzanteilen angeboten werden. Die Themengebiete, der einzelnen Kurse sind ebenso umfassend und decken Fächer im naturwissenschaftlichen, betriebswirtschaftlichen und sozialwissenschaftlichen Bereich ab. Insgesamt sorgen rund 3000 Fachdozenten für einen geregelten Ablauf. Die verschiedenen Programme der TAW werden jährlich von etwa 30 000 Teilnehmern besucht. Alle Veranstaltungen der TAW sind allesamt auf Hochschulniveau. So ist die Akademie nicht zuletzt ein Außeninstitut der RWTH Aachen und arbeitet darüberhinaus mit weiteren Fachhochschulen zusammen.

Allgemeines

Die TAW bietet ihre Veranstaltungen an verschiedenen Standorten an. Auf ihrer Homepage befindet sich eine detaillierte und stets erneuerte Übersicht, zu welchem Zeitpunkt und an welchem Standort verschiedene Veranstaltungen angeboten werden.

Die einzelnen Studienzentren befinden sich in:

Bochum, Wuppertal, Lübben, Berlin/ Wildau, Frankfurt an der Oder, Cottbus, Dresden, Jena, Hermsdorf, Nürnberg/ Altdorf. An weiteren Veranstaltungsorten finden teilweise Veranstaltungen in Tagungshotels statt.

Studienbeginn:
Während des gesamten Jahres werden verschiedene Veranstaltungen (Seminare, Wochendkurse u.a) an den Standorten angeboten. Die Termine werden frühzeitig bekannt gegeben und sind auf der Homepage der TAW ersichtlich.

Veranstaltungsangebot:

Das Angebot der TAW, das speziell auf die Bedürfnisse Berufstätiger abgestimmt ist, ist sehr umfassend.

Tagesseminare
in den Bereichen Recht, Betriebswirtschaft, Management-Training, Integrierte Managementsysteme und Technik werden jährlich viele verschiedene eintägige Seminare angeboten

Abend- und Wochenendkurse
in den Bereichen Medienbereich, Kaufmännische Veranstaltungen und Recht, Technische Veranstaltungen, Fachübergreifende Veranstaltungen und Datenverarbeitung/ Kommunikation werden viele verschieden Kurse angeboten. Jeder Kurs findet über einen Zeitraum von etwa eineinhalb Jahren oftmals Samstags statt. Die meisten Kurse dienen der Vorbereitung auf eine IHK- oder auch TAW-Abschlussprüfung.
Kongresse und Fachtagungen

Vorträge zu speziellen, aktuellen Themen

Inhouse-Veranstaltungen

Die TAW bietet ein Veranstaltungsprogramm, welches speziell auf die Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens zugeschnitten ist, anZertifikats-Lehrgänge mit Präsenzphasen und Lehrbriefen
Diese Lehrgänge werden in vielen verschiedenen Bereichen angeboten. Den Präsenzphasen kommt mit dem hohen Praxisbezug eine besondere Bedeutung zu Teil. Die Lehrbriefe dienen der Vor- und Nachbereitung der Präsenzveranstaltungen. Je nach Kurs gehen diese Lehrgänge über mehrere Semester und werden teilweise auch mit dem Bachelor abgeschlossen. Bildungsangebote für Arbeitssuchende
Arbeitssuchende können sich hier zu verschiedenen Themengebieten in den Bereichen Technische Veranstaltungen, Datenverarbeitung/ Kommunikation, Fachübergreifende Veranstaltungen und Kaufmännische Veranstaltungen und Recht aus- bzw. weiterbilden lassen

Studiengänge
In Kooperation mit verschiedenen Fachhochschulen werden verschiedene Studiengänge mit VWA-Abschluss oder Fachhochschulabschluss berufsbegleitend angeboten.

Weblink: www.taw.de


Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren