Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum Master Governance

Der Masterstudiengang Governance richtet sich insbesondere an Absolventen eines vorangegangenen Studiums, die bereits in Betrieben tätig sind, für welche spezielle Kenntnisse im Bereich Politik von Nöten sind, oder die solch eine Tätigkeit intendieren.

Zukünftige Anstellungen eines Absolventen des Fernstudiums sind somit in der Lage Anstellungen in einem weiten Arbeitsfeld, einschließlich wissenschaftlichen, politisch orientierten und Medienbetrieben, Anstellungen zu finden.

Zusätzlich eröffnet sich die Möglichkeit lehrende und forschende Professionen anzugehen. Inhaltlich steht besonders die Auseinandersetzung mit den jüngsten Forschungsergebnissen zum Themenkomplex der Regierungsführung sowie Lerneinheiten zu den Bereich der Politikwissenschaft, der Gesellschaftswissenschaft und der Historik im Mittelpunkt. Diese fächerübergreifende Lehrstruktur des Fernstudiums Governance soll den Absolventen einen multidimensionalen Blick auf potentielle Konzepte für eine effiziente Zusammenarbeit und Absprache innerhalb von Unternehmen bieten.

Zusätzlich werden für eine anschließende Berufstätigkeit notwendige Kompetenzen ausgebildet, die zum Beispiel effektive Informationsaustausche und Präsentationen fördern. Die Lehrmethoden, die in diesem Masterstudiengang angewendet sind, beruhen meist auf Fernlehreinheiten.

Details Masterfernstudium Governance:

Voraussetzungen Jeder Interessent, der bereits einen sechssemestrigen Bachelor- oder vergleichbaren Studiengang abgeschlossen hat wird dann zum Masterstudiengang Governance zugelassen, wenn der Fachbereich der vorangegangenen Hochschulausbildung dem neuen ähnlich ist.

Um die angebotenen virtuellen Lernmodule in Anspruch nehmen zu können wir außerdem ein Computer mit Internetanbindung benötigt.
Studienbeginn Zum Sommer- und Winterhalbjahr gibt es Immatrikulationsmöglichkeiten.
Studieninhalte Eine Anzahl von fünf Lernmodulen werden von der Fernuniversität vorgegeben. Dazu gehört zum Beispiel ein Fach in welchem Sie sich mit demokratischen und anderen Regierungsformen auseinandersetzen.

In der Spezialisierungsphase können Sie aus vier Vorschlägen drei auswählen. Internationale Regierungsstrukturen ist dabei einer Ihrer potentiellen Spezialisierungsbereiche. Eine Auflistung aller möglichen Lernmodule finden Sie auf der Webseite er Fernuniversität Hagen.
Studiendauer Zwei bis vier Jahre beträgt die Studienzeit im Normalfall. Die Länge ist abhängig von der eigenen Bereitschaft Zeit für das Studium aufzubringen und davon ob gleichzeitig ein Beruf ausgeübt wird.
Creditpoints Jede absolvierte Lerneinheit wird mit 15 Creditpoints nach dem ECTS-Punkte System angerechnet. Somit kann im gesamten Verlauf eine Gesamtpunktzahl von 120 ECTS erworben werden.
Abschluss Mit einem erfolgreich Abschluss des Masterstudiengangs erhalten Sie den Master of Arts Titel im Spezialisierungsbereich Governance.
Anbieter Fernuni Hagen
APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren