Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum Master of Business Marketing - MBM

Sein Wissen zu vertiefen oder zu verfeinern, ist das Plus in unserer Gesellschaft. Nur qualifizierte Menschen finden heute die Top Jobs. Wer bereits in einer Führungsposition ist, der sollte sich in seinem Berufsfeld immer auf dem laufenden halten und ständig weiterqualifizieren. Nur so verhindert man, eines Tages von jüngeren Kollegen überboten zu werden.

Für alle, die schon recht weit auf der Karriereleiter vorangekommen sind, stellt sich die Frage von Weiterbildung oder Stagnation. Wer ein extra Maß an Arbeit auf sich nimmt und dauernde Bereitschaft zeigt, immer zu den Besten gehören zu wollen, wird langfristig beruflichen Erfolg haben können.

Für Menschen, denen Karriere und Weiterkommen wichtig ist, hat die Freie Universität Berlin den Master Fernstudiengang Master of Business Marketing eingerichtet. Dieser Fernstudiengang richtet sich ausschließlich an Studienabgänger mit einem universitären- bzw. Fachhochschulabschluss oder an Menschen mit einem großen Maß an Engagement und Erfahrung im Bereich der Produktvermarktungen. Im Fernstudiengang Master of Business Marketing werden alle Themen aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, Strategie, Management und Controlling intensiv behandelt und zu einem weiterführenden Abschluss gebracht.

Das Fernstudium wird in zwei Sockel eingeteilt, die auf einander aufbauen.

Das Studium beginnt mit dem s.g. Sockelstudium, das in einer Klausur endet. In diesem Sockelstudium liegen die Fernstudienphasen I und II, sowie das Mittelseminar. Dieses Sockelstudium dauert acht Monate. Es beginnt mit einer Einführungsphase zu Oktober Beginn eines jeden Jahres.

Innerhalb des Fernstudiums Master of Business Marketing bildet das Sockelstudium die Basis und vermittelt das grundsätzliche Wissen für die erfolgreiche Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen. Die drei Module Fernstudienphase I und II und Mittelseminar müssen einzeln absolviert werden. Für die Ausarbeitung der Module stehen dem Fernstudenten Lehrtexte zur Verfügung, die zwischen 50 und 100 Seiten stark sind.

Übungsaufgaben, Angaben zu weiterführender Literatur und Stichwortregister vervollständigen die Unterlagen. Das erlernte Wissen des Sockelstudiums innerhalb des Fernstudiums Master of Business Marketing wird in einer Präsenzveranstaltung vertieft. Diskussionen und Fallstudien zeigen Praxisnähe und räumen alle angefallenen Fragen und Unklarheiten, die während der Fernstudienphase entstanden sind, aus.

Auf diese Weise werden im Sockelstudium alle Fragen rund um das Business-to-Business Marketing Konzept geklärt. Konzeption, Analyseaufgabe und Gestaltungsinstrumente des B-to-B geben den Teilnehmern die Sicherheit durch Prüfungen und Klausuren hindurch ins Vertiefungsstudium zu gelangen.

Das Vertiefungsstudium bildet mit seinen angesetzten vier Monaten den deutlich kleineren Teil des Master of Business Marketing und endet mit der Abgabe der Master Arbeit. Es besteht aus dem Mittelseminar II und der Fernstudienphase III. Das Abschlußsemiar fällt mit der Abschlußklausur zusammen. Auf diese Weise können fehlende Fragen noch einmal angesprochen und geklärt werden. Des Weiteren haben Fernstudierende hier die Möglichkeit, durch gezielte Betreuung gelassen in die Abschlussprüfung zu gehen. Das garantiert einen guten Fernstudiumabschluß.

Dem Fernstudierenden stehen im Vertiefungsstudium sechs Wahlmodule zur Verfügung, aus denen er nach Neigung zwei zur Bearbeitung auswählen kann. Lediglich das Modul "Strategische Planung" ist für alle Teilnehmer des Fernstudiums Pflicht. Hier wird deutlich gemacht, wie Marketing richtig gemacht, richtig geplant werden. Es sollen konsequente, lösungsorientierte Marketingstrategien vorgestellt werden, die den zukünftigen Absolventen befähigt, die richtigen Schritte zur richtigen Zeit im Marketingbereich zu unternehmen.

Das Fernstudium des Master of Business Marketing zeichnet sich durch eine 25 jährige Erfahrung im Fernstudienbereich aus.
Die Dozenten und Professoren wissen, wie wichtig ein regelmäßiger Austausch zwischen Fernstudent und Lehrpersonal für das Gelingen eines erfolgreichen Fernstudienganges ist. Daher hat die Freie Universität Berlin ein lückenloses Kommunikationsnetz zwischen Dozenten und Studierenden und zwischen Fernstudierenden und Kommilitonen aufgebaut. Teamarbeit ist in allen Phasen des einjährigen Master of Business Marketing Fernstudiums unerlässlich. Auch für den wichtigen Aufbau weiterführender Kontakte ist ein Austausch innerhalb der Fernstudierendenschaft unerlässlich. Da alle Teilnehmer aus unterschiedlichen Bereichen von Industrie und Handel kommen, ergeben sich mitunter die interessantesten Geschäftskontakte bereits während des Fernstudiums.

Weblink: http://www.wiwiss.fu-berlin.de/mbm/

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren