Bachelor Illustration

© davis- Fotolia.com

In Zeiten der Modernisierung und dem damit einhergehenden Wachstum sozialer Netzwerke und Medien jeglicher Art wächst der Bedarf an Illustratoren mit fachspezifischer Ausbildung sowie dem nötigen Know-How.

Mit dem Studium Bachelor Illustration werden die Studierenden auf ihren Weg zu einem eigenen künstlerischen Standpunkt sowie einer eigenen Bildersprache unterstützt. Ziel des Studiums ist es, den Studierenden alle nötigen Grundlagen zu vermitteln, um somit die Persönlichkeit des Individuums als Illustrator für den späteren Arbeitsmarkt zu stärken. Das Studienangebot der BKT richtet sich stets an individuelle Bewerberprofile und bietet dennoch die Möglichkeit, fächerübergreifend zu studieren. So sind eine Vielfalt unterschiedlicher Seminare und Module mit Fächern anderer gestalterischer Studiengänge der BTK miteinander verknüpft. Ziel hierbei ist es, den Studierenden einen erweiterten Horizont zu bieten sowie einen abwechslungsreichen Umgang mit allen kreativen Medien individuell zu fördern.

Neben der Lehre von Methoden und Theorien der Illustration, haben die Studierenden im fünften Semester die Möglichkeit, ihre theoretisch gewonnenen Erfahrungen in einem 24-wöchigen Praktikum unter Beweis zu stellen. Das Praktikumssemester kann sowohl in einem Gestaltungs-Büro als auch in einem Unternehmen der Medienwirtschaft stattfinden. Hierdurch können die Studierenden nicht nur ihre theoretischen Kenntnisse in die Praxis übertragen, sondern darüber hinaus auch neue Erfahrungen sammeln und neue Kontakte für ihre berufliche Zukunft knüpfen.

Das Berufsfeld der ausgebildeten Illustratoren besteht aus der Tätigkeit, eigenständige gestalterische Werke für Kommunikationsmittel und Medien jeglicher Art zu entwerfen. Hierbei besteht ihre Tätigkeit vor allem aus dem Konzipieren, Entwerfen und Vorstellen sowie Realisieren der einzelnen Werke. Um komplexe Ideen und Sachverhalte sowie Geschichten und Tatsachen in die unterschiedlichen Bereiche der Gestaltung von Medien zu übertragen, bedarf es einer großen Vielfalt verschiedener theoretischer Kenntnisse sowie den Qualifikation, die Techniken durchzuführen. Neben den theoretischen sowie gestalterischen Grundlagen ist somit vor allem der Praxisbezug im Studium von Wichtigkeit. So werden fachspezifische Herstellungstechniken immer praxisorientiert in dafür passenden Werkstätten oder Räumen gelehrt.

Direkt zur BTK wechseln

Details zum Bachelorstudium Illustration:

Voraussetzungen Um an der BTK das Studium Bachelor Illustration anzutreten, setzt die Hochschule eine allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife voraus. Darüber hinaus ist mit Abgabe der Bewerbungsunterlagen eine Mappe mit eigenen künstlerischen Arbeiten auszuhändigen. Hierbei kann es sich sowohl um eine Sammlung von Malereien, Zeichnungen als auch Skizzen handeln. Zudem können die Bewerber auch Kurzfilme oder computerbasierte Werke einreichen. 
Studienbeginn Das Studium Bachelor Illustration kann sowohl zum Winter- als auch Sommersemester eines jeden Jahres begonnen werden.
Studiendauer Die Regelstudienzeit des Studiengangs Bachelor Illustration beläuft sich auf sieben Semester, wovon ein Semester aus einem 24-wöchigen Praktikum besteht. 
Studieninhalte: Der Verlauf des Studiums gliedert sich bei dem Studiengang Bachelor Illustration in drei Phasen. In den ersten beiden Semestern erlernen die Studierenden alle nötigen Grundlagen, um ihre gestalterische Praxis in Hinblick auf essentielle, technische, wirtschaftliche oder auch die theoretische Basis zu verbessern. In den darauffolgenden dritten, vierten, sowie sechsten Semestern erhalten die Studierenden die Möglichkeit, sich in einem jeweiligen Fachgebiet zu vertiefen. Das inbegriffene interdisziplinäre Ergänzungssemester eröffnet den Studierenden die Chance, auch Vorlesungen und Seminare aus anderen Studiengängen wahrzunehmen, um somit einen möglichst breitgefächertes Grundlagenwissen zu erhalten. 
Abschlusstitel Mit erfolgreichem Bestehen der Abschlussarbeit im siebten Semester erhalten die Absolventen des Studiengangs Bachelor Illustration den Titel als „Bachelor of Arts“.
Service Die staatlich anerkannte private Hochschule für Gestaltung in Berlin bietet ihren Studierenden einen umfassenden Service. So befindet sich der Campus der Hochschule in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt Berlins und nur wenige Meter von der Staatsbibliothek entfernt. Neben der umfassenden Studienbetreuung garantiert die Hochschule zudem einen engen Kontakt zu der Praxis. Realisiert wird dies durch den regelmäßigen Austausch mit Ansprechpartnern aus Unternehmen der freien Wirtschaft sowie durch die Einbindung praxisnaher Dozenten in das Studium. 

Die Ausstattung der Hochschule ist auf die individuellen sowie kollektiven Bedürfnisse der Studierenden ausgerichtet und verfügt somit über hochwertig renovierte Seminar- und Atelierräume, eine Cafeteria sowie einen begrünten Außenbereich.
Weblink Berliner Technische Kunsthochschule

Weitere Studiengänge der BTK:

Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren