Vollzeit - Berufsbegleitendes Studium - Abendstudium in Aachen. Finden Sie Hochschulen und Bildungsanbieter rund um ein Studium in Aachen und Umgebung.

Die Nähe zu den Nachbarländern, ein historischer und gut erhaltener Stadtkern und Hochschulen mit einem exzellenten Ruf sorgen dafür, dass jedes Jahr junge Menschen nach dem Abitur zum Studieren nach Aachen kommen. Neben den Zeugen der Geschichte locken auch ein abwechslungsreiches Nachtleben und eine große Kneipenszene.

Die Grenzstadt Aachen

In kürzester Zeit sind von Aachen aus die Niederlande und Belgien zu erreichen, was für eine kulturelle Vielfalt in der Stadt sorgt und jede Menge interessante Ausflugsziele offenbart. Auch zum Arbeiten und Einkaufen fahren viele Aachener in die beiden Nachbarländer. Insgesamt leben 260.000 Menschen auf einer Fläche von rund 160 Quadratkilometern. Knapp 40.000 von ihnen sind zum Studieren in Aachen und kommen aufgrund des guten Bildungsangebotes teilweise aus weit entfernten Regionen des Landes. Lebenshaltungskosten von 804 Euro pro Monat und erschwingliche Mieten sowie ein großes Angebot an Studentenwohnheimen tragen ebenfalls zur Beliebtheit von Aachen als Studienstandort bei. Wer sich vor Ort in Aachen fortbewegen möchte, der kann mit dem Semesterticket das umfangreiche Busnetz nutzen und auch ins nahe Köln fahren stündlich Nahverkehrszüge.

Studentenleben in Aachen

Bei der Pontstraße in Aachen handelt es sich um die größte Kneipenmeile der Stadt. Gerade an den Wochenenden schließen einige Läden erst im Morgengrauen, was schon für viele wilde Studentenpartys gesorgt hat. Ein leckeres Abendessen ist rund um den Markt möglich. Neben der regionalen Küche gibt es hier auch Restaurants mit deutlich exotischerer Speisekarte. Wer beim Studieren in Aachen seinen Kleiderschrank neu befüllen möchte, der muss nicht ins nahe Köln fahren, sondern kann in der Adalbertstraße bummeln. Hier sind fast alle bekannten Modeketten mit Filialen vertreten. Egal ob neu zugezogene Erstsemester oder alte Hasen, der Aachener Dom in der historischen Altstadt beeindruckt immer wieder. Mitsamt des Domschatzes gehört er heute zum Weltkulturerbe der UNESCO und ist die bedeutendste Sehenswürdigkeit der Stadt. Für Erholung sorgen der West- und Stadtpark und auch die nahe Eifel mit zahlreichen Wander- und Radwegen ist ein Ausflugsziel zum Seele baumeln lassen.

In der nachfolgenden Auflistung finden Sie Bildungsanbieter für ein Vollzeit- oder berufsbegleitendes Studium in Aachen.

Anbieter in Aachen:

  • AFS Fernschule

    Die Aachener FernSchule (AFS Fernschule GmbH) wurde 1979 gegründet und bildet schwerpunktmäßig Kosmetikerinnen und Fußpflegerinnen aus. Beide Fernkurse der AFS Fernschule sind staatlich anerkannte Ausbildungen.

  • AKAD University

    Die AKAD Privathochschulen bieten Interessenten eine umfangreiche Auswahl an Fernstudiengängen mit Abschluss zum Bachelor, Master, MBA oder der Möglichkeit zur Promotion. Das AKAD Kolleg bietet zudem eine Vielzahl von Fernkursen und Zertifikatsweiterbildungen verschiedenster Fachrichtungen.

  • Fachhochschule Aachen

    Die FH Aachen wurde 1971 aus dem Zusammenschluss mehrere Fachschulen und Ausbildungsstätten gegründet. Mit rund 8000 Studierenden, 220 Professoren und 450 Mitarbeitern ist sie eine der größten Fachhochschulen Deutschlands. Das Studienangebot verteilt sich auf zwei Standorte Aachen und Jülich.

  • Fernuni Hagen

    Die Fernuniversität in Hagen ist die wohl bekannteste und renommierteste Fernhochschule im deutschsprachigen Raum und zudem die einzig öffentlich- rechtliche Einrichtung dieser Art. Fast 70.000 erfolgreiche Absolventen bezeugen die Qualität der Ausbildung.

  • Internationale Hochschule Bad Honnef

    Die Internationale Hochschule Bad Honnef in Bonn (IUBH) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule, die ihren Schwerpunkt in Wirtschaft und Management hat. Sie wurde 1998 gegründet und bie...

  • RWTH Aachen

    Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen University) genießt internationales Ansehen und einen sehr guten Ruf in der deutschen Industrie. Sie gehört mit etwa 35.000 Studierenden, die aus der ganzen Welt kommen, deutschlandweit zu den drei größten technischen Universitäten.

  • Wilhelm Büchner Hochschule

    Fernstudium an der Wilhelm Büchner Hochschule. Mit über 5000 Studierenden ist die Wilhelm Büchner Hochschule die größte private Hochschule für Technik in Deutschland. Die Wilhelm Büchner Hochschule bietet IT und Technik Studiengänge per Fernstudium mit Abschluss zum Bachelor oder Master. Darüber hinaus bietet die Wilhelm Büchner Hochschule auch einzelne Fernkurse als Weiterbildung im Bereich Technik.

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren