Vollzeit - Berufsbegleitendes Studium - Abendstudium in Münster. Finden Sie Hochschulen und Bildungsanbieter rund um ein Studium in Münster und Umgebung.

Ob es nun an den vielen Studenten, den gut ausgebauten Radwegen oder den vielen Fahrradparkplätzen liegt, in Münster ist das Fahrrad das wichtigste Fortbewegungsmittel. Deshalb trägt Münster auch den Titel "fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands". Für Studenten aus Münster ist das eigene Rad eine günstige Alternative zu einem Auto.

Münster, eine Studentenstadt

Knapp 280.000 Menschen leben in Münster, rund 17 Prozent von ihnen sind Studenten an den verschiedenen Hochschulen der Stadt. Ein großer Vorteil des Studienstadtortes Münster sind die für Nordrhein-Westfalen sehr geringen Mietkosten von durchschnittlich 8,80 Euro pro Quadratmeter. Entsprechend gering fallen auch die Lebenshaltungskosten mit 806,71 Euro im Monat aus. Optimal für Studenten sind Studentenwohnheime, viele kleine Wohnungen in Zentrumsnähe und das günstige Freizeitangebot. Um trotzdem das monatliche Budget aufzubessern, profitieren Studenten von den ansässigen Firmen aus den Bereichen Finanzwesen, Biotechnologie und Computertechnik. Weitere Studentenjobs bieten die vielen gastronomischen Betriebe und touristischen Einrichtungen.

Leben und Studieren in Münster

Das studentische Shoppingparadies befindet sich in der Salzstraße, wo günstige und alternative Angebote zu finden sind. Damit beim Studieren in Münster auch das Feiern nicht zu kurz kommt, lohnt sich ein Ausflug in das Kuhviertel. Hier treffen Studenten garantiert immer einen Kommilitonen an und können zwischen vielen verschiedenen Bars, Kneipen und Restaurants mit sehr günstigen Preisen wählen. Deutlich teurer, dafür aber auch komfortabler ist das gastronomische Angebot am Hafen. Ein echtes Highlight in den Sommermonaten ist das Open Air Kino vor dem Schloss. Decken, Kissen oder Stühle sollte jeder selbst mitbringen und dann folgt ein Filmgenuss unter dem Sternenhimmel zu sehr moderaten Preisen. Einen Hauch von Mittelalter versprühen die Gebäude am Prinzipalmarkt, das alte Rathaus, der Dom und das Schloss, womit auch gleich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Münster genannt sind. Abkühlung an heißen Sommertagen verspricht der Aasee, der in den Wintermonaten auch gerne für Spaziergänge und im Herbst und Frühling für Radtouren genutzt wird. Tierfreunde kommen in der vorlesungsfreien Zeit im Allwetter-Zoo in Münster auf ihre Kosten und der Südpark ist ein Treffpunkt für Sportbegeisterte.

In der nachfolgenden Auflistung finden Sie Bildungsanbieter für ein Vollzeit- oder berufsbegleitendes Studium in Münster.

Anbieter in Münster:

  • AWA Außenwirtschafts-Akademie

    Wer mit seinem Unternehmen erfolgreichen Außenhandel betreiben möchte, der muss sich auskennen in den täglichen Fragen rund um Zoll, Exportkontrolle, Umsatzsteuer und die Rechtslage im Ausland. Wer hierfür in seinem Haus keine eigenen Experten besitzt, der kann sich und seine Mitarbeiter von der AWA Außenwirtschafts-Akademie schulen lassen.

  • Deutsche Hochschule der Polizei

    Die Deutsche Hochschule der Polizei in Münster hat 2008 ihre Gründungsphase abgeschlossen und besitzt nun den Status einer Universität und seit 2010 das Promotionsrecht in Rechts-, und Sozialwissenschaften, in Staats-, Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaften.

  • Fachhochschule Münster

    Die Fachhochschule Münster wurde im Jahr 1971 gegründet und ist mit über 10 000 Studierenden eine der größten Fachhochschulen Deutschlands. Zu den Studienorten gehörten Münster und Steinfurt.

  • Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW

    Bei der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen mit Zentralverwaltung in Gelsenkirchen handelt es sich um eine öffentliche Einrichtung mit begrenztem Selbstverwaltungsrecht. Sie ist dem Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen unterstellt.

  • IWW Hagen (Institut der Fernuni Hagen)

    Das Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung (kurz: IWW) begann 1994 mit seinem Studienprogramm. Die Gründung eines solchen, auf die Wirtschaftswissenschaften spezialisierten Institutes, ging auf die Bitte der Unternehmen BMW AG, Siemens AG und Bayerische Landesbank zurück. Diese Unternehmen baten die Fernuniversität Hagen um die Einführung eines Fernstudienkurses, der Ihren Arbeitnehmern wichtige Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre berufsbegleitend vermittelt.

  • Wilhelm Büchner Hochschule

    Fernstudium an der Wilhelm Büchner Hochschule. Mit über 5000 Studierenden ist die Wilhelm Büchner Hochschule die größte private Hochschule für Technik in Deutschland. Die Wilhelm Büchner Hochschule bietet IT und Technik Studiengänge per Fernstudium mit Abschluss zum Bachelor oder Master. Darüber hinaus bietet die Wilhelm Büchner Hochschule auch einzelne Fernkurse als Weiterbildung im Bereich Technik.

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren