Skyline von Leipzig

Vollzeit - Berufsbegleitendes Studium - Abendstudium in Leipzig. Finden Sie Hochschulen und Bildungsanbieter rund um ein Studium in Leipzig und Umgebung.

Leipzig ist laut aktuellen Umfragen die beliebteste Stadt in Sachsen und das nicht nur unter den Einheimischen, sondern auch unter den Touristen des ostdeutschen Bundeslandes.

Die Stadt Leipzig

In Leipzig leben rund 532.000 Menschen in 63 Ortsteilen, die eine Gesamtfläche von 297 Quadratkilometern bilden. Leipzig besitzt seit 1165 das Stadtrecht und war schon damals eine wichtige Handelsstadt. Noch heute lebt die Leipziger Wirtschaft stark vom Handel. Darüber hinaus sind der Maschinenbau, Automobilzulieferer, Verwaltungen und Technologiefirmen in der Stadt ansässig. Bei einem Studium in Leipzig können Absolventen also in ganz verschiedenen Bereichen einen Berufseinstieg finden. Mit einem Semesterticket nutzen Studenten kostenfrei die Busse, Straßenbahnen und S-Bahnen der Stadt.

Studentenleben in Leipzig

Leipzig hat mit durchschnittlich 5,05 Euro je Quadratmeter sehr geringe Mietkosten und auch die Lebenshaltungskosten liegen unter dem Bundesdurchschnitt. Deshalb ist das Studieren in Leipzig vergleichsweise angenehm und günstig. Mit dem Freizeitpark Belantis, dem Zoo und einem Wildpark hat Leipzig gleich mehrere attraktive Ausflugsziele. Im Barfußgässchen können sich Studenten zu leckeren Drinks oder zu einem Essen verabreden und so ihre Abende verbringen. Nachts geht es auch in der Südvorstadt bunt und schrill zu. Dann öffnen hier Clubs, Bars und Diskotheken mit einem sehr studentischen Publikum und moderaten Preisen. Um hingegen ein bisschen in der Geschichte der Stadt zu schwelgen, lohnt sich ein Bummel durch die Altstadt mit ihren imposanten Bauwerken, Museen und Kultureinrichtungen.

In der nachfolgenden Auflistung finden Sie Bildungsanbieter für ein Vollzeit- oder berufsbegleitendes Studium in Leipzig.

Anbieter in Leipzig:

  • AKAD University

    Die AKAD Privathochschulen bieten Interessenten eine umfangreiche Auswahl an Fernstudiengängen mit Abschluss zum Bachelor, Master, MBA oder der Möglichkeit zur Promotion. Das AKAD Kolleg bietet zudem eine Vielzahl von Fernkursen und Zertifikatsweiterbildungen verschiedenster Fachrichtungen.

  • Fachhochschule Diploma

    Die DIPLOMA Private Hochschulgesellschaft mit Sitz in Leipzig ist Trägerin der Fachhochschule Nordhessen in Bad Sooden-Allendorf und weiteren Studienzentren in Baden-Baden, Berlin, Bonn, Friedrichshafen, Hannover, Kassel, Mannheim, München, Nürnberg, Oldenburg, Plauen, Kiel/Raisdorf und Regenstauf.

  • Fernuni Hagen

    Die Fernuniversität in Hagen ist die wohl bekannteste und renommierteste Fernhochschule im deutschsprachigen Raum und zudem die einzig öffentlich- rechtliche Einrichtung dieser Art. Fast 70.000 erfolgreiche Absolventen bezeugen die Qualität der Ausbildung.

  • Handelshochschule Leipzig

    Die Handelshochschule Leipzig (HHL) bietet Interessenten insgesamt rund vier Studienprogramme: MBA, M.Sc., Global Executive MBA und die Möglichkeit der Promotion.

  • Hochschule Wismar - WINGS

    Die Hochschule Wismar in Form des Weiterbildungszentrum Wismar die Wismar International Graduation Service GmbH (kurz WINGS) bietet Studenten ein äußerst breites Angebot an Fernstudiengängen in den Disziplinen Wirtschaft, Technik und Gestaltung an. Die angestrebten Abschlüsse sind die international anerkannten akademischen Grade Bachelor und Master.

  • Hochschule für Oekonomie & Management

    Mit bundesweit über 35.000 Studierenden ist die gemeinnützige FOM die größte private Hochschule Deutschlands. Sie bietet Berufstätigen und Auszubildenden die Möglichkeit, sich parallel zum Job akademisch zu qualifizieren und staatlich wie international anerkannte Bachelor- und Master-Abschlüsse zu erwerben.

  • Internationale Hochschule Bad Honnef

    Die Internationale Hochschule Bad Honnef in Bonn (IUBH) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule, die ihren Schwerpunkt in Wirtschaft und Management hat. Sie wurde 1998 gegründet und bie...

  • Technische Universität Chemnitz

    Die Technische Universität Chemnitz ist nach der Universität Leipzig und der Technischen Universität Dresden die drittgrößte Hochschule im Bundesland Sachsen. Mehr als 10.000 Studierende möchten einen Abschluss an dieser Universität erwerben. Gegründet wurde sie im Jahr 1836 als Gewerbschule. 1986 erhielt sie den Status einer Technischen Universität.

  • Universität Leipzig

    Die Universität Leipzig, „Alma Mater lipsiensis“ genannt, ist eine der ältesten und traditionsreichsten Universitäten in Deutschland. Nur die Universität in Heidelberg ist noch älter als die im Jahr 1409 gegründete Leipziger Universität.

  • Wilhelm Büchner Hochschule

    Fernstudium an der Wilhelm Büchner Hochschule. Mit über 5000 Studierenden ist die Wilhelm Büchner Hochschule die größte private Hochschule für Technik in Deutschland. Die Wilhelm Büchner Hochschule bietet IT und Technik Studiengänge per Fernstudium mit Abschluss zum Bachelor oder Master. Darüber hinaus bietet die Wilhelm Büchner Hochschule auch einzelne Fernkurse als Weiterbildung im Bereich Technik.

  • Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

    Die im Jahr 1995 ins Leben gerufene Zentralstelle am Standort Koblenz, fördert als wissenschaftliche Einrichtung das Durchführen von Fernstudienangeboten in den Ländern Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz. Dazu bestehen Kooperationen mit 18 Fachhochschulen, um den Interessenten die Wege über berufsbegleitende Fernstudiengänge zu einer Höherqualifizierung aufzuzeigen.

Weitere Studentenstädte in Sachsen:

Chemnitz
Dresden
Leipzig Plauen Zwickau

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren