Master Management im Gesundheitswesen | Fernstudium

Im Zentrum des Masterfernstudiengangs Management im Gesundheitswesen der Hochschule Fresenius steht die gesundheitliche Versorgung der Gesellschaft an der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Gesellschaft. Neben gesundheitlichen Themen wie der Epidemiologie, Gesundheitsförderung, dem Pflegemanagement und der Prävention wird ebenso Fachwissen der Betriebswirtschaft und des Personalmanagements vermittelt.

Das Fernstudium bildet zum Gesundheitsmanager aus und die erworbenen Kenntnisse eignen sich hervorragend bei der Ausübung von späteren Führungspositionen. Der Fernstudiengang umfasst 120 Credits ist staatlich anerkannt und akkreditiert und findet ausschließlich in deutscher Sprache statt.

» Direkt zum Anbieter wechseln*

Details zum Master Management im Gesundheitswesen:

Voraussetzungen: Mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium mit mindestens 40 Credits aus dem Bereich Gesundheit oder Wirtschaft ist die Zulassung zum Fernstudium möglich. Fehlen fachspezifische Credits, können sie durch die Belegung von Modulen nachgeholt werden. Zudem wird neben dem abgeschlossenen Studium mindestens eine einjährige Berufserfahrung benötigt.

Falls kein abgeschlossenes Studium vorhanden ist, kann die Zulassung über eine mindestens 4 Jahre andauernde einschlägige Berufserfahrung erfolgen, wobei eine Hochschulzugangsberechtigung in Form eines Abiturs, einer Fachhochschulreife oder eines Meisterbriefes vorliegen muss. Weiter ist über diese Zulassungsart ein Motivationsanschreiben erforderlich.
Studienbeginn und Dauer: Das Fernstudium kann jederzeit im Jahr aufgenommen werden und umfasst je nach ausgewählten Zeitmodell 4 bis 8 Semester. Bei Zeitmodell 1 beträgt die Dauer 24 Monate, bei Zeitmodell 2 36 Monate und bei Zeitmodell 3 48 Monate. Eine kostenlose Verlängerung um 12 Monate wird bei allen Zeitmodellen angeboten.
Studieninhalte: Während des Fernstudiengangs steht insbesondere die Digitalisierung, ihre Veränderungen und die daraus resultierenden Herausforderungen im Mittelpunkt. Fachkenntnisse des Gesundheitswesens werden mit zentralen Elementen des Managements verbindet.

Intensiv werden zudem die wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen des Qualitäts-, Versorgungs- und Gesundheitsmanagements beleuchtet und zentrale Kenntnisse in den Bereichen E-Health, Telemedizin, Controlling und Personal- und Projektmanagement erlernt. Im Rahmen des Wahlpflichtbereiches besteht die Möglichkeit, das erworbene Wissen weiter zu vertiefen.

Wahlpflichtbereich

Innerhalb des Wahlpflichtbereichs müssen 3 von 4 Modulen belegt werden. Die Module Rechtliche Rahmenbedingungen des Krankenhausmanagement, Pflege- und Rehabilitationsmanagement, Krankenhausfinanzierung und -controlling sowie E-Health und Telemedizin stehen zur Auswahl.
Abschluss: Den Titel Master of Arts erhalten die Absolventen nach erfolgreicher Beendigung des Fernstudiums Management im Gesundheitsweisen. Da die Gesundheitswirtschaft von Jahr zu Jahr mehr anwächst, wird es ihnen nicht schwerfallen, in der Gesundheitsbranche Fuß zu fassen.
Anbieter: Hochschule Fresenius*

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen