Fernstudium Politische Kommunikation

Der Zertifikatskurs "Politische Kommunikation" ist einer von vielen Spezialisierungskursen der Deutschen Universität für Weiterbildung und führt mit einer Regelstudienzeit von nur 4 Monaten zielstrebig zum Abschlusszertifikat.

Der Fernkurs Politische Kommunikation schließt mit einem Hochschulzertifikat ab und ist gedacht für Akademiker oder Führungskräfte, die in engem Kontakt mit politischen Entscheidern oder Repräsentanten stehen und dabei gezielt und auf der Grundlage umfassenden Wissens über empfehlenswerte Vorgehensweisen handeln wollen.

Dieses Wissen wird hier vor allem über die Handlungsträger, die Handlungsstrukturen und die Abläufe der Kommunikation mit Politik bzw. Politikern vermittelt.

Wenn Sie in diesem Arbeitsfeld tätig sind oder in Zukunft tätig sein wollen, ist der Kurs für Sie absolut passend.
Sie erwerben die dafür notwendigen Kenntnisse für nationale und internationale Bezüge und lernen alternative Aktionsmuster und Strategien kennen, auch und gerade im interkulturellen Kontext. Grundlegend ist dabei einerseits das Beherrschen zielgerichteter Planung und Durchführung von Kommunikation allgemein, andererseits die Anwendung der Kommunikationsmethoden bei der Vertretung der Wünsche und Interessen der Organisation oder des Unternehmens, für das Sie beruflich im Einsatz sind.

Der Kurs Politische Kommunikation entwickelt dafür ein Konzept, das Sie als Mitarbeiter in der privaten Wirtschaft, bei öffentlichen Einrichtungen oder bei Sozialverbänden umsetzen können. Zugleich wird für alle Einzelthemen der räumliche Aspekt, d.h. die Problematik einer zunehmend globalisierten und gleichzeitig regionalisierten Welt der Politik, berücksichtigt.

Details zum Fernstudium Politische Kommunikation:

Voraussetzungen Das Zertifikatsprogramm ist nicht nur für Akademiker geeignet, sondern auch für berufserfahrende Praktiker ohne Hochschulabschluss.

Die Teilnahme ist möglich für Interessenten, die
- nach einem Hochschulabschluss mindestens 1 Jahr gearbeitet haben
- die Hochschulreife und einen beruflichen Abschluss belegen können und über mindestens 2 Jahre Führungspraxis verfügen
- nach einer abgeschlossenen beruflichen Ausbildung mindestens 5 Jahre als Führungskraft tätig waren.
Studienbeginn / Studiendauer: Dieser Fernkurs kann jederzeit gestartet werden. Die Regelstudienzeit beträgt 4 Monate.
Studieninhalte Die Inhalte des Hochschulzertifikats konzentrieren sich auf alle Aspekte strategischer Kommunikation im nationalen und internationalen Kontext. Es geht vor allem um folgende Themen:

- Handlungsträger, Systeme und Dynamiken der politischen Kommunikation national/international
- Funktionen der Massenmedien und der Öffentlichkeit in Bezug auf politische Abläufe und Systematiken
- Bedeutung und Einflusschancen gezielter Kommunikation im politischen Zusammenhang
- Methoden und Mittel der Vertretung von Interessen und Zielen, national und international
- Kommunikationsprozesse und -träger vor interkulturellem Hintergrund.

Aufgrund der individuellen Konzeption des Fernkurses können Sie sämtliche Lerninhalte im Kursverlauf auf Ihre eigene berufliche Praxis und Ihre bisherigen Erfahrungen und Möglichkeiten beziehen und das Programm dadurch kreativ in die Realität umsetzen.

Sie eignen sich den Stoff des Lehrgangs nicht ausschließlich im Fernkurs an, sondern es finden auch Präsenztermine statt, auf denen Sie persönliche Kontakte zu Dozenten und Mitstudierenden herstellen werden.
Das ist ein weiterer Vorteil des Kurses, den Sie insgesamt berufsbegleitend, aber nicht völlig individuell absolvieren können.
Abschluss Die erfolgreiche Kursteilnahme endet mit dem Hochschulzertifikat der Deutschen Universität für Weiterbildung
"Politische Kommunikation".
Service Zum Serviceprogramm des Hochschulzertifikats Politische Kommunikation gehören das gesamte Lehrmaterial und die individuelle Betreuung durch die Fernkursdozenten, die für Sie jederzeit und auf mehreren Kommunikationswegen erreichbar sind. Im Info- und Download-Center erhalten Sie weitere Informationen über die Studienbeiträge, das Modulhandbuch und die Präsenzveranstaltungen. Sie lernen im modernen Online-Campus, auf der Basis eines praxisorientierten Lehrplans und im Rahmen eines flexiblen Studienkonzepts.

Dazu gehört auch die übergreifende Anrechnungsmöglichkeit des Kurses. Dieses Hochschulzertifikat können Sie mit 15 ECTS auf zwei andere Studienangebote der DUW anrechnen lassen: das M.A.-Studium European Public Affairs und das Zertifikat Interkulturelle Kommunikation, sofern Sie die jeweiligen Zugangsvoraussetzungen erfüllen.
Anbieter Deutsche Universität für Weiterbildung

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren