Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum Master Business Coaching & Change Management

Psychologie

In einem Unternehmen kann es zu einem ständigen Wandel kommen - vollkommen egal, ob neue Strukturen oder Abläufe entstehen. Auch Krisen müssen oftmals bewältigt werden, wodurch Fusionen eingegangen werden und verschiedene Unternehmenskulturen zusammenwachsen müssen. Sowohl die Organisation als auch das Management und die Mitarbeiter erwartete damit ein vollkommen neues Umfeld sowie neue Aufgaben. Damit der Umsatz des Unternehmens unter einer solchen Veränderung nicht leidet, ist es wichtig, dass die Mitarbeiter die erforderlichen Veränderungsprozesse sofort umsetzen können.

Der Studiengang Business Coaching & Change Management (M.A.) an der Euro-FH gibt Ihnen die Möglichkeit, die erforderliche Fach- und Führungskompetenz zu erwerben, damit Sie selbst dazu in der Lage sind, Veränderungsprozesse nicht nur erfolgreich zu gestalten, sondern auch zu begleiten. Die zentralen Inhalte dieses Studiums an der Euro-FH sind deswegen Business Coaching & Change Management.

Was den Inhalt anbelangt, so baut dieser Studiengang auf das von der Fakultät für Erziehungswissenschaft an der Universität Bielefeld konzipierte Fernstudium "Coaching und Moderation", bei welchem ein Zertifikatsabschluss erworben werden kann, auf. Gemeinsam mit der Euro-FH wurde dieser interessante Hochschulzertifikatskurs zu einem Master-Studium weiterentwickelt. Durch die Kooperation mit der Fakultät für Erziehungswissenschaft an der Universität Bielefeld ist es möglich, den Studenten langjährige Kompetenzen auf dem Gebiet des Change Managements, sowie des Coachings beziehungsweise der Leitung und Moderation von Gruppen zu vermitteln. Das ganze Wissen sowie die Erfahrungen fließen in den Studiengang Business Coaching & Change Management (M.A.) mit ein.

Studieninhalte

Die Studieninhalte werden durch die Euro-FH durch Studienunterlagen, aber auch durch Präsenzveranstaltungen und das dort anwesende Lehrpersonal näher gebracht. Was die Studieninhalte anbelangt, so handelt es sich zunächst um einen FIBAA-akkreditierten Master-Studiengang, der sich nicht nur auf das pädagogische Basiswissen beschränkt, sondern sich auch dem betriebswirtschaftlichen, dem soziologischen und dem psychologischen Bereich widmet. Studenten erhalten explizite Fachkenntnisse und Methoden, welche sie für die professionelle Anwendung bei Change-Management-Prozessen im Unternehmen oder in Erwachsenen- und Weiterbildungseinrichtungen sowie bei der Anwendung im Coaching benötigen.

Insgesamt werden die Studenten beim Studiengang Business Coaching & Change Management (M.A.) an der Euro-FH darauf vorbereitet, Managementprozesse auf professionellem Niveau zu begleiten und umzusetzen. Führungskräfte haben dadurch den Vorteil, sensibilisiert zu werden, damit sie professionelle Methoden und Konzepte erkennen, Veränderungen initiieren, begleiten, umsetzen und erfolgreich abschließen können. Der Studiengang richtet sich aber auch an all diejenigen, welche Führungskräfte bei persönlichen und organisatorischen Veränderungen begleiten sowie unterstützen.

Für wen eignet sich der Studiengang?

Ideal ist der Studiengang deswegen für Berufspraktiker, die in den Bereichen Personalführung, Personalentwicklung, Organisation, Planung sowie Beratung und Management zu tun haben. Sie können mit dem Studiengang der Euro-FH ihr berufliches Profil ausarbeiten, indem sie ihre Qualifikationen erweitern oder vertiefen. Angesprochen werden aber auch Hochschulabsolventen, die Interesse daran haben, professionelles und praxisnahes Wissen beim Coaching zu erhalten und dabei auch auf Moderation und Change Management eingehen möchten. Qualifizieren kann man sich damit als externer Business-Coach, im Team oder als Führungskraft.

Studienbeginn und Studiendauer

Das Studium Business Coaching & Change Management (M.A.) an der Euro-FH beginnt ab dem 01.08.2010 und kann dann jederzeit aufgenommen werden. Durch die flexiblen Studienzeiten kann jeder selbst bestimmen, wie lange das Studium dauern soll. Hierfür gibt es an der Euro-FH nicht nur die Möglichkeit, das Fernstudium inklusive aller Serviceleistungen für vier Wochen kostenlos zu testen, sondern es kann auch zwischen zwei unterschiedlichen Varianten mit verschiedenen Laufzeiten gewählt werden. Bei der ersten Variante handelt es sich um eine Regelstudienzeit von 32 Monaten. Charakteristisch dafür ist, dass das Studium parallel zum Beruf absolviert werden kann. Wer schneller an sein Ziel und den Abschluss gelangen möchte, kann die Kurzvariante wählen, bei der 24 Monate dem Studium gewidmet werden müssen.

Zulassungsvoraussetzungen und Abschluss

Das Studium schließt mit dem Master im Bereich Business Coaching & Change Management ab. Doch zuvor müssen einige Voraussetzungen erfüllt werden, damit man zu dem Fernstudium zugelassen wird. Dazu gehört erstens die akademische Voraussetzung. Hierbei muss man über ein abgeschlossenes grundständiges Studium an einer staatlich anerkannten Hochschule, in welcher der Schwerpunkt auf psychologischen, pädagogischen, betriebswirtschaftlichen oder soziologischen Kenntnisse liegt, verfügen. Hochschulabsolventen anderer Bereiche müssen ein Motivationsschreiben verfassen, in welchem sie ihre Ziele, die Studienmotive sowie den persönlichen Hintergrund und die qualifizierenden Berufserfahrungen ansprechen.

Der zweite Teil betrifft die praktische Voraussetzung, was bedeutet, dass nach dem Erststudium eine Berufserfahrung über mindestens zwei Jahre gesammelt werden muss. Auch Fremdsprachenkenntnisse sind wichtig. Englischkenntnisse müssen auf dem Niveau B2 nachgewiesen werden. Außerdem müssen für die Immatrikulation einige Pflichtnachweise, wie beispielsweise das Lichtbild oder der Lebenslauf, erbracht werden.

Anbieter / Weblink: Euro-FH Hamburg



Jetzt gratis Studienführer und Probelektionen anfordern





Werbung: SRH FernHochschule Riedlingen