Vollzeit - Berufsbegleitendes Studium - Abendstudium in NRW. Finden Sie Hochschulen und Bildungsanbieter rund um ein Studium in NRW und Umgebung.

Nordrhein-Westfalen ist das Bundesland mit den meisten Einwohnern und der viertgrößten Fläche. Außerdem gelten Ruhrgebiet und Rheinland als eine er stärksten Wirtschaftsregionen der Welt. Deshalb wundert es nicht, dass auch das Bildungsangebot für ein Studium in Nordrhein-Westfalen groß ist. In einer Stadt studieren, in der Nachbarstadt leben und abends in wieder einer anderen Stadt feiern gehen - all das ist in Nordrhein-Westfalen kein Problem.

Das Bundesland Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen in Zahlen bedeutet knapp 18 Millionen Einwohner und 34.000 Quadratkilometer Fläche. Eine entsprechend hohe Bevölkerungsdichte von 523 Einwohnern pro Quadratkilometer macht deutlich, dass das Bundesland NRW über ausgesprochen viele Städte verfügt. Insgesamt gibt es 29 Großstädte, die sich vor allem an den Ufern von Rhein und Ruhr entlang ziehen. Einst galt besonders das Ruhrgebiet als wichtiger Standort für den Abbau von Steinkohle und die Schwerindustrie. Mit dem Strukturwandel wurden jedoch zahlreiche Zechen geschlossen und die Areale teilweise kulturell genutzt und teilweise zu Naherholungsflächen umgebaut. In der Arbeitslosenquote von circa acht Prozent spiegeln sich die Folgen des Strukturwandels noch teilweise wieder, doch gerade die Großstädte haben längst neue wirtschaftliche Felder für sich entdeckt und konnten erfolgreich Firmen in das Bundesland holen. 

Studieren in NRW

Derzeit studieren in NRW rund 470.000 Menschen an den Universitäten und Hochschulen des Landes. Die größten Universitäten befinden sich in Köln, Bonn, Münster, Düsseldorf, Bochum und Essen. Außerdem ist das Land Nordrhein-Westfalen der Sitz der ersten staatlich Fernuniversität in Hagen. Auch private Träger haben in diversen Städten 22 Hochschulen gegründet. Das Studieren in Nordrhein-Westfalen bietet also eine große Vielfalt. Während sich im Ruhrgebiet eine Stadt an die nächste reiht und das Freizeitangebot unerschöpflich scheint, zeichnen sich der Norden und Süden des Landes durch wunderschöne Naturlandschaften aus. Erholung von einem Studium in NRW finden Studenten bei einem Besuch der Freizeitparks Phantasialand in Brühl und Movie Park in Bottrop, einem Shoppingbummel in Düsseldorf, Essen und Köln oder bei einem Sightseeing-Tag in Bonn, Aachen und Münster. Dank des in ganz NRW gültigen Semestertickets sind Tagesreisen mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln für Studenten kostenlos.

Anbei finden Sie Bildungsanbieter mit akademischen Studienangeboten in NRW. Die Sortierung der Bildungsanbieter erfolgt in alphabetischer Reihenfolge.

Wenn Sie nur Hochschulen mit Studienangeboten für ein berufsbegleitendes Studium / Abendstudium in NRW suchen so finden Sie diese auf der Übersichtsseite Hochschulen.

Für eine Sortierung nach einzelnen Großstädten in NRW nutzen Sie bitte die folgende Auflistung:

Aachen
Arnsbach
Bergisch-Gladbach
Bielefeld
Bochum
Bonn
Borken
Bottrop
Brilon
Castrop Rauxel
Coesfeld
Dortmund
Duisburg
Düsseldorf
Eschweiler
Essen
Euskirchen
Gelsenkirchen
Gummersbach
Hagen
Hamm
Herford
Herne
Köln
Krefeld
Leverkusen
Lippstadt
Lüdenscheid
Lüdinghausen
Marl
Minden
Moers
Mönchengladbach
Mühlheim an der Ruhr
Münster
Neuss
Oberhausen
Paderborn
Recklinghausen
Remscheid
Rheine
Siegen
Solingen
Wesel
Witten
Wuppertal

Alle Einträge in NRW:

Info

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Über 600 Studierende werden von zirka 55 Professoren in verschiedenen künstlerischen, schöpferischen und sozialtherapeutischen Studiengängen unterrichtet. Die Studiengänge Bildende Kunst, Schauspiel oder Eurythmie sind ebenso unter dem Lehrangebot wie Pädagogik und Kunsttherapie.

Info

Bergische Universität Wuppertal Die Bergische Universität Wuppertal ist eine Volluniversität mit einem breiten Fächerspektrum. Die Universität wurde 1972 im Zuge einer nordrhein-westfälischen Bildungsinitiative aus bereits bestehenden akademischen Einrichtungen in der Region gegründet.

Info

BiTS Business and Information Technology School Die BiTS (Business and Information Technology School) ist eine staatlich anerkannte private Hochschule in Iserlohn mit derzeit über 1.000 Studierenden. Die Hochschule bietet 14 Studienfächer, die sich über die Fachbereiche Medien & Kommunikation, Betriebswirtschaft, Business Psychology und International Service Industries erstrecken.

Info

Deutsche Hochschule der Polizei Die Deutsche Hochschule der Polizei in Münster hat 2008 ihre Gründungsphase abgeschlossen und besitzt nun den Status einer Universität und seit 2010 das Promotionsrecht in Rechts-, und Sozialwissenschaften, in Staats-, Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaften.

Info

Deutsche Sporthochschule Köln Die Deutsche Sporthochschule Köln verfügt heute über die weltweit größte Bibliothek zum Thema Sportwissenschaft. Die etwa zwanzig Lehrinstitute ermöglichen den Studenten eine umfassende Ausbildung in allen möglichen Bereichen rund um Sport und Bewegung.

Info

EBZ Business School Die EBZ Business School – University of Apllied Sciences erhielt im Oktober in 2008 ihre Zulassung als staatliche anerkannte, private Fachhochschule und nahm im Dezember 2008 ihren Lehrbetrieb auf. Sie hat ihren Hauptsitz in Bochum sowie ein Studienzentrum in Hamburg.

Info

EUFH Seit mittlerweile zehn Jahren verknüpft die Europäische Fachhochschule (EUFH) im Rhein-Erft-Kreis Bildung und Beschäftigung miteinander. Seit 2001 bietet die private, staatlich anerkannte Hochschule duale branchenspezifische Studiengänge an.

Info

Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen Mit etwa 2000 Studenten/innen ist die Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe mit Standort in Bochum deutschlandweit die größte evangelische Hochschule. Sie ist staatlich anerkannt, befindet sich aber in kirchlicher Trägerschaft. In den drei Fachbereichen Soziale Arbeit, Gemeindepädagogik und Diakonie und Heilpädagogik werden insgesamt fünf Bachelor und zwei Masterstudiengänge angeboten.

Info

Fachhochschule Aachen Die FH Aachen wurde 1971 aus dem Zusammenschluss mehrere Fachschulen und Ausbildungsstätten gegründet. Mit rund 8000 Studierenden, 220 Professoren und 450 Mitarbeitern ist sie eine der größten Fachhochschulen Deutschlands. Das Studienangebot verteilt sich auf zwei Standorte Aachen und Jülich.

Info

Fachhochschule Bielefeld Die Fachhochschule Bielefeld (kurz: FH Bielefeld) internationale Bezeichnung: University of Applied Sciences Bielefeld) ist in der Region Ostwestfalen-Lippe die größte staatliche Fachhochschule. Gegründet wurde die FH Bielefeld 1971 und hat auch in Bielefeld ihren Hauptsitz. Weitere Einrichtungen der Fachhochschule befinden sich in Minden und Gütersloh.

Info

Fachhochschule Bochum Die 1972 gegründete Fachhochschule Bochum bietet 24 Studiengänge im technischen, ingenieurwissenschaftlichen, sowie wirtschaftlichen Bereich an. Mit dem Grundgedanken Worlwide-Innovative-Networking versteht sie sich als Institution, die nicht nur regional, sondern international gewinnbringend mit Partnern zusammenarbeitet. Die Lehre an der Fachhochschule Bochum ist wie an vielen Fachhochschulen persönlich und sehr praxisnah ausgerichtet.

Info

Fachhochschule Dortmund Die Fachhochschule Dortmund / FH Dortmund wurde 1971 gegründet und hält seitdem an ihrem Konzept, das Studium anwendungsnah und praxisorientiert zu gestalten, fest. Momentan nutzen etwa 8200 Studierende das breit gefächerte Studienangebot der Fachhochschule Dortmund. Die Studiengänge wurden alle auf die international anerkannten Bachelor-, Masterabschlüsse umgestellt, was auch die Anerkennung von Auslandssemestern erleichtert.

Info

Fachhochschule Düsseldorf Die Fachhochschule Düsseldorf wurde am 1. August 1971 aus dem Zusammenschluss mehrerer renommierter Vorgängerinstitutionen, unter anderem der Staatlichen Ingenieurschule, der Peter-Behrens-Werkkunstschule, der Höheren Fachschule für Sozialarbeit und der Düsseldorfer Außenstelle der Höheren Wirtschaftsfachschule Mönchengladbach gegründet. Heute ist die Fachhochschule Düsseldorf mit einem umfangreichen und interdisziplinären Studienangebot eine der größten Fachhochschulen Nordrhein-Westfalens.

Info

Fachhochschule Gelsenkirchen Die Fachhochschule Gelsenkirchen mit ihren Abteilungen Bocholt, Gelsenkirchen und Recklinghausen schafft Ausbildungsplätze, ist an der Forschung und am Technologietransfer beteiligt und versucht laufend zukunftsfähige Impulse zu geben. Sie ist der Forschung verpflichtet und ständig bestrebt in Zusammenarbeit mit Unternehmen, vor allem mit kleineren und mittleren, die aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse in neue Verfahren, Produkte und Dienstleistungen umzusetzen.

Info

Fachhochschule Köln Die Fachhochschule Köln (Cologne University of Applied Sciences) ist eine der größten Fachhochschulen in Deutschland. Sie verteilt sich auf vier Standorte in Köln und Umgebung. Dazu gehört das Ingenieurwissenschaftliche Zentrum im rechtsrheinischen Stadtteil Deutz, drei Gebäude des Geisteswissenschaftlichen Zentrums in der Kölner Südstadt und zwei Standorte in Gummersbach und Leverkusen.

Info

Fachhochschule Münster Die Fachhochschule Münster wurde im Jahr 1971 gegründet und ist mit über 10 000 Studierenden eine der größten Fachhochschulen Deutschlands. Zu den Studienorten gehörten Münster und Steinfurt.

Info

Fachhochschule Südwestfalen 2002 wurde die Fachhochschule Südwestfalen aus einem Zusammenschluss der Märkischen Fachhochschule, der Fachhochschulabteilung Meschede und der Gesamthochschule- Universität Paderborn gegründet. Ihr Studienangebot verteilt sich auf vier Standorte in Nordrhein- Westfalen; Hagen, Iserlohn, Meschede und Soest.

Info

Fachhochschule des Mittelstandes Kleine Studiengruppen, eine intensive Betreuung und eine hohe Praxisorientierung – mit diesen Stichworten lässt sich das Studienkonzept der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) zusammenfassen. Die Größe der Studiengruppen liegt je nach Fachbereich zwischen 20 und 40 Studierenden – das macht eine individuelle Förderung und Betreuung während des Studiums und bei der Jobsuche möglich.Die meisten Studiengänge der FHM werden sowohl in Vollzeitform als auch berufsbegleitend angeboten.

Info

Fachhochschule für Finanzen Nordkirchen Fachhochschule für Finanzen in NRW. Hier efolgt die Ausbildung für Finanzwirte des Finanzamtes. Übersicht der Fachhochschule und deren Studienangebote.

Info

Fachhochschule für Rechtspflege NRW An der Fachhochschule für Rechtspflege Nordrhein-Westfalen in Bad Münstereifel werden Nachwuchsbeamte bei Gerichten und Staatsanwaltschaften (Rechtspfleger), in Justizverwaltungen und im Strafvollzug ausgebildet.

Info

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW Bei der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen mit Zentralverwaltung in Gelsenkirchen handelt es sich um eine öffentliche Einrichtung mit begrenztem Selbstverwaltungsrecht. Sie ist dem Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen unterstellt.

Info

Folkwang Universität der Künste Die Folkwang Universität der Künste ist seit ihrer Gründung 1927 der Idee von einer spartenübergreifenden Zusammenarbeit der verschiedenen Kunstrichtungen verpflichtet. Unter ihrem Dach beherbergt die Kunsthochschule Studiengänge aus den Bereichen Musik, Theater, Tanz, Gestaltung und Wissenschaft.

Info

Heinrich Heine Universität Die Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf gehört zu den jüngsten Hochschulen der Bundesrepublik Deutschland: gegründet wurde sie 1965, ihren Namen - jenen des großen Sohnes der Stadt – erhielt sie im Jahre 1988. Die Heinrich-Heine-Universität ist eine Campus-Universität: Alle Universitätsgebäude sind zentral gelegen, und sehr gut erreichbar, so ist eine vielfältige Fächerkombination möglich.

Info

Hochschule Bochum Die Hochschule Bochum- University of Applied Sciences ist eine westfälische Hochschule im Bochumer Stadtteil Querenburg. Sie liegt in direkter Nachbarschaft zur Ruhr-Universität und bildet mit ihr zusammen einen gemeinsamen Campus. An der Hochschule können die akademischen Grade BA und MA erlangt werden.

Info

Hochschule Bonn- Rhein- Sieg Die Gründung der Hochschule Bonn- Rhein- Sieg liegt noch gar nicht so lange zurück. Im Jahr 1995 wurde der Hochschulbetrieb erstmalig aufgenommen. Heute besteht die Hochschule aus sechs Fachbereichen an den drei Standorten Sankt Augustin, Rheinbach und Hennef.

Info

Hochschule Neuss Die Hochschule Neuss für Internationale Wirtschaft GmbH ist eine staatlich anerkannte private Hochschule am Wirtschaftsstandort Rein-Kreis-Neuss. Studienschwerpunkte sind Industrie-, Handels- und Logistikmanagement.

Info

Hochschule Niederrhein Die Hochschule Niederrhein ist in der deutschen Hochschullandschaft eine renommierte und attraktive Bildungs- und Forschungsstätte. Sie orientiert sich an der Wirtschaftsstruktur ihrer Region ebenso wie an den Veränderungen der Arbeitswelt in Richtung Dienstleistung und ist international profiliert. Innovative und internationale Studiengänge, eine intensive Betreuung während des Studiums, eine Ausbildung am Puls der Praxis und angewandten Wissenschaft und ein attraktives kulturelles Umfeld sprechen für ein Studium in Krefeld und Mönchengladbach.

Info

Hochschule für Oekonomie & Management Mit bundesweit über 35.000 Studierenden ist die gemeinnützige FOM die größte private Hochschule Deutschlands. Sie bietet Berufstätigen und Auszubildenden die Möglichkeit, sich parallel zum Job akademisch zu qualifizieren und staatlich wie international anerkannte Bachelor- und Master-Abschlüsse zu erwerben.

Info

ISM - International School of Management Die International School of Management – kurz ISM – zählt zu den größeren privaten Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland. Sie hat ihren Hauptsitz in Dortmund und unterhält weitere Standorte in Frankfurt am Main, München sowie Hamburg. Derzeit studieren an der ISM rund 1.800 Studenten.

Info

IST-Hochschule für Management Die „IST-Hochschule für Management“ bietet die Bachelorstudiengänge „Sportbusiness Management“, „Fitness and Health Management“, „Tourismus Management“ sowie „Hotel Management“ an. Die als Fernstudium durchgeführten Studiengänge wurden speziell auf die Branchen zugeschnitten und zeichnen sich durch eine hohe Flexibilität sowie einen ausgeprägten Praxisbezug aus.

Info

Internationale Hochschule Bad Honnef Die Internationale Hochschule Bad Honnef in Bonn (IUBH) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule, die ihren Schwerpunkt in Wirtschaft und Management hat. Sie wurde 1998 gegründet und bie...

Info

Mathias Hochschule Rheine Die Mathias Hochschule Rheine wurde 2009 gegründet und hat ihren Schwerpunkt in Gesundheit und Wirtschaft. An der privaten, staatlich anerkannten Fachhochschule in Rheine waren im Wintersemester 20...

Info

Mediadesign Hochschule Die MEDIADESIGN HOCHSCHULE ist eine der führenden Hochschulen für Medien und Design Deutschlands. Sie bildet in allen relevanten Medienbereichen den Nachwuchs von Morgen aus. Die Studierenden profitieren dabei von der besonderen Nähe der MEDIADESIGN HOCHSCHULE zum Medienmarkt.

Info

Rheinische Fachhochschule Köln Die Rheinische Fachhochschule Köln wurde 1971 gegründet und derzeit die einzige Hochschule in privater Trägerschaft in Köln. Die Hochschule ist unterteilt in vier Studienstandorte in Köln Hohenstaufenring (Hauptverwaltung), Weyerstraße (Medienzentrum und Ingenieurlabore), Lindenstraße (Seminarräume) und an der Vogelsanger Straße (großer Campus mit Rechenzentrum).

Info

Ruhr Universität Bochum Die Ruhr-Unviersität Bochum bietet eine breites Studienangeboten zum Bachelor, Master und MBA. Neben einem Vollzeitstudium ist in einigen Studiengängen auch ein berufsbegleitendes Studium möglich.

Info

SRH Hamm Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft ist eine staatlich anerkannte Hochschule und bildet Wirtschaftsingenieure in den Zukunftsbranchen Logistik und Energie und Führungskräfte im Bereich B...

Info

Sparkassen Finanzgruppe Fachhochschule Die berufsbegeleitende akademische Aus- und Weiterbildung an der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe – University of Applied Sciences – Bonn bietet leistungsorientierten Nachwuchskräften aus der Finanzwirtschaft einen attraktiven Qualifizierungsweg zum international anerkannten Hochschulabschluss. Praxisnähe und hohe wissenschaftliche Qualität zeichnet das Bachelor- und Master-Studienangebot aus.

Info

Technische Universität Dortmund Die Technische Universität Dortmund gibt es seit 1968. Bereits um 1900 beantragte Dortmund den Bau einer Hochschule. Allerdings vergingen noch einige Jahrzehnte bis zur Grundsteinlegung...

Info

Universität Bielefeld Die Universität Bielefeld bietet mit rund 13.500 Studenten und rund 13 Fakultäten eine Vielzahl von Studienmöglichkeiten im Herzen von NRW. Das Studienangebot erstreckt sich dabei über Bachelor und Masterstudiengänge von über 11 Fachbereichen.

Info

Universität Duisburg Essen Die Universität Duisburg-Essen entstand am 1. Januar 2003 durch die Fusion der Gerhard-Mercartor-Universität Duisburg mit der Universität-Gesamthochschule Essen. Mit insgesamt ca. 30.000 Studenten gehört zu den größten Universitäten Deutschlands.

Info

Universität Siegen Die Universität Siegen liegt in der großen kreisangehörigen Stadt Siegen (im Südwesten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen), die Kreisstadt des Kreises Siegen-Wittgenstein ist. Die Universität Siegen ist auf mehrere Standorte in Siegen verteilt und ging 2003 aus der Universität-Gesamthochschule Siegen hervor.

Info

Universität zu Köln Die Universität zu Köln, mit Sitz am Albertus-Magnus-Platz in 50923 Köln, ist, als Nachfolger der, im Jahre 1388 gegründeten, Universitas Studii Coloniensis, eine der traditionsreichsten Universitä...



Jetzt gratis Studienführer und Probelektionen anfordern





Werbung: SRH FernHochschule Riedlingen