SAP Grundwissen Einkauf

Der Fernkurs SAP Grundwissen Einkauf vermittelt den Teilnehmern grundlegende Kenntnisse zur SAP-Software, die seit geraumer Zeit auch im Bereich Einkauf fester Standard ist. Wer sich beruflich in der Einkaufsabteilung eines Unternehmens verbessern will oder sich für eine Position bewerben möchte, kann an qualifizierten Grundkenntnissen in der SAP-Software nicht vorbei, auch und gerade dann, wenn dieses Wissen im Nachhinein erworben werden soll.

Die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) ist unter den deutschen Fernschuler als einziger offizieller SAP-Bildungspartner zur Schulung mit der SAP-Software berechtigt und hat lange Erfahrungen darin, grundlegende und praxisbezogene Kenntnisse in der SAP-Software, die in den Einkaufsabteilungen verwendet wird, zu vermitteln. Die Teilnehmer können darüber hinaus das originale SAP-Zertifikat "Qualified SAP User - Grundwissen" erwerben und öffnen sich damit Wege zu einem zukünftigen Aufstieg in den Unternehmen.

Der Fernkurs SAP Grundwissen Einkauf richtet sich an aufstiegsorientierte Interessenten, die mit einem Original SAP-Zertifikat ihre Bewerbungsmöglichkeiten entscheidend verbessern und stärken möchten, aber auch an Mitarbeiter im Einkauf, die sich in ihrem Unternehmen beruflich stabilisieren und ihre Position dort verbessern wollen. Für Kräfte, die bereits mit SAP im Einkauf arbeiten und dort noch Lücken in der Anwendung der Software sehen, ist der Fernkurs SAP Grundwissen Einkauf ebenfalls überaus sinnvoll.

Der Umgang mit der Software von SAP im Einkauf wird durchgehend praxisnah vermittelt. Besonders hervorzuheben ist, dass das Gelernte in allen Branchen angewandt werden kann. Die Teilnehmer erfahren nicht nur Kenntnisse zu Navigationsformen und zum Start, sondern auch Wissen zur Pflege, Selektion und Druckmöglichkeiten der Programme. Gegen Kursende können Teilnehmer über ein zusätzliches Seminar mit Abschlussprüfung das Original-SAP-Grundlagen-Zertifikat erwerben.

Wichtig zu wissen: Der Fernkurs SAP-Grundwissen Einkauf ist von der AZWV zertifiziert und über einen Bildungsgutschein durch die Agent für Arbeit komplett als förderungsbegünstigt eingestuft.

Details zum Fernkurs - SAP Einkauf:

Voraussetzungen: Die erfolgreiche Teilnahme am Fernkurs SAP Grundwissen Einkauf setzt berufliche Erfahrungen aus der Materialwirtschaft oder auch gleichzusetzendes Wissen aus einer kaufmännischen Ausbildung voraus. PC-Grundlagenkenntnisse zu Windows werden ebenfalls vorausgesetzt; zusätzliche Userkenntnisse der Officeprogramme sind erwünscht. Für die praktische Mitarbeit sind ein Standard-Multimedia-PC mit dem Windows-Betriebssystem ab 98 SE und Internetzugangsmöglichkeiten erforderlich.
Studienbeginn: Der Start des Fernkurses ist zu jedem Zeitpunkt ohne Wartezeiten möglich.
 Dauer: Der Fernkurs ist für einen Zeitraum von fünf Monaten konzipiert. Es bleibt aber den Fernkursteilnehmern überlassen, diese Studienzeit kürzer oder länger zu gestalten.
 Lernstoff: Die Teilnehmer des Fernkurs SAP Grundwissen Einkauf werden durchgehend von speziell entwickelten Lernprogrammen mit entsprechenden CDs und ScreenCam Movies begleitet. Diese Programme enthalten durch die Simulation der SAP-Software praxisbezogene Übungsmöglichkeiten und Anschauungsbeispiele über Kurzvideos, die von erfahrenen und spezialisierten SAP-Mitarbeitern authentisch vorgestellt werden. Durch das SAP-Livesystem ist ein praxisorientierter Zugriff im Erlernen des Umgangs mit der Software von SAP gewährleistet. Dies bedeutet auch, dass die Fernkursteilnehmer von ihrem Schreibtisch aus Grundlagenwissen zur SAP-Software erwerben und dieses Wissen zertifizieren lassen können.

Der Fernkurs SAP Grundwissen Einkauf umfasst in einem ersten Schritt eine grundsätzliche Einführung in die SAP-Software; hierbei geht es u. a. um die Softwarestruktur von SAP, logistische Organisationseinheiten, Geschäftsvorgänge, selbstverständlich mit Bezug auf den Einkauf, und um die Customizing-Konzeption. Im nächsten Schritt werden grundlegende Kenntnisse zum Bedienen und zur Pflege der SAP-Programme und Daten vermittelt, also u.a. Wissen, wie man sich an- und abmeldet, um Screenaufbau, Transaktionsstarts sowie Hilfefunktionen und Grundwissen zur Benutzerverwaltung. Die dritte Phase vermittelt grundlegende Kenntnisse zum Reporting, zu Ausgabefunktionen und zum Batch-Input. Das heißt, dass die Teilnehmer u. a. lernen, wie Reports aufgerufen werden, Listen und Ausgabensteuerungen bearbeitet und mit den SAP-Programmen gedruckt wird. In einem letzten Schritt werden Komfortfunktionen der SAP-Software zur Pflege von Daten, Anzeigen, Reporting und für Menüs sowie Kenntnisse zum "Business Workplace" vermittelt
Service: Die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) bietet einen zwölfmonatigen Betreuungsservice. Dieser Service kann nach persönlicher Verabredung problemlos verlängert werden. Der Service ist auch im Falle einer Verlängerung kostenfrei.
Darüber hinaus bietet die SGD die Onlineplattform waveLearn an, die Lernmöglichkeiten des Internets mit traditionellen Lernformen zu verbinden sucht, und zur Kommunikation der Fernkursteilnehmer untereinander, natürlich auch mit dem Fernkursleiter,beiträgt und motiviert.
Abschluss: Den erfolgreichen Kursteilnehmern des Fernkurses wird ein SGD-Abschlusszeugnis überreicht, das in den Unternehmen als beruflicher Qualifikationsnachweis geschätzt ist. Dem Fernkurs wurde von der "Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht" nach entsprechender Prüfung die staatliche Zulassung zuerkannt. Darüber hinaus können die Teilnehmer nach erfolgreicher Absolvierung des Seminars zur Vorbereitung der Zertifikatsprüfung das originale SAP-Zertifikat "Qualified SAP User - Grundwissen" erwerben.
Weblink zum Anbieter / Weitere Informationen: SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt
APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren