CVJM-Hochschule

Die CVJM-Hochschule ist eine private Hochschule mit staatlicher Anerkennung. Sie gehört dem Christlichen Verein Junger Menschen (CVJM) an. Dieser ist der größte christlich-ökumenische Jungendverband Deutschlands. Die Hochschule wurde im März 2009 gegründet, sie zählte damals etwa 50 Studenten. Der Träger der Ausbildungsstätte ist das CVJM-Bildungswerk.

Studienprofil:
And der CVJM-Hochschule werden verschiedene Wissenschaftsbereiche miteinander vereint. Im Zentrum der angebotenen Studiengänge stehen die Theologie, Human- und Sozialwissenschaften sowie betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse des Managements. Dabei verfolgt sie einen ganzheitlich integrativen Ansatz. Auf dem Stundenplan stehen demnach nicht nur die Wissenschaft und ihre Anwendung, sondern auch die Eigenverantwortlichkeit und Identität der einzelenen Studierenden. Das allgemeine Ziel ist es die Auszubildenden unter einer christlichen Wertorientierung auf ihr Mitwirken für eine solidarische Gesellschaft vorzubereiten. Gelehrt wird in deutscher und englischer Sprache vor Ort oder per Onlinestudium.

Zulassung und Studentenzahl:
Die Hochschule unterrichtet heute etwa 200 Studenten, Tendenz steigend. Die Studiengänge beginnen jeweils zum Wintersemester. Für die Teilnahme am Bewerbungsverfahren müssen spezielle Voraussetzungen erfüllt werden. Obligatorisch für die Bewerbung für das Präsenzstudium ist die Teilnahme an einer Informationstagung, die meistens im März jedes Jahres stattfindet. Für Bewerber um einen Platz in den Onlinestudiengängen ist ein Gespräch mit dem Studienleiter bzw. der Studienleiterin verpflichtend. In jedem Fall müssen die Bewerber dem Leitbild der CVJM-Hochschule zustimmen.

Studienaufbau und -inhalte:
Der Bachelorstudiengang Religions- und Gemeindepädagogik/Soziale Arbeit integrativ dauert vier Jahre und vermittelt theologische, pädagogische und soziologische Kompetenzen. Er gliedert sich unter anderem in die Modulbereiche biblische Theologie, Erziehung, Bildung und Sozialisation, Jugendkultur, Kulturwissenschaft, Ethik, interreligiöser Dialog, Anthropologie und Jugendarbeit und deren Handlungsräume.
Der Onlinestudiengang Soziale Arbeit führt nach vier Jahren zum Abschluss. Mithilfe internetbasierter Computerprogramme erlernen die Studenten humanwissenschaftliche, theologische und philosophische Grundlagen und soziale Kompetenzen. Bestandteile des Studium sind wissenschaftstheoretische Grundlagen, Berufsethik, Interkulturalität, Kommunikation, Soziale Beratung, Mediation und christliche Kinder- und Jugendarbeit in Vereinen und Gemeinden. Bis zu fünf Präsenztage in Kassel sind obligatorisch.

Die Studieninhalte des Onlinestudiengang Religion- und Gemeindepädagogik gliedern sich in die Einführung in theologische Disziplinen (Altes und Neues Testament, Kirchengeschichte, Dogmatik, Ethik, Praktische Theologie), in die sozial- und humanwissenschaftlichen Methoden und deren Anwendungsbereiche und in die Analyse und Planung der Religions- und Gemeindepädagogik. Zudem ist der Ausbau der eigenen Handlungskompetenzen zentral. Die Ausbildung dauert acht Semester.

Im internationale, englischsprachige Onlinestudiengang Human Development erlernen die Studierenden Hilfestellungen bei der Weiterentwicklung von Projekten, Organisationen, Institutionen und der Gesellschaft zu leisten. Der Studiengang kann in Vollzeit oder berufsbegleitend absolviert werden. Die Studiendauer schwankt dementsprechend zwischen drei und sechs Jahren.
Im Masterstudiengang Management, Ethik und Organisation lernen die Studierenden innerhalb von fünf Semestern anwendungsorientierte Instrumente und Methoden der Management- und Organisationswissenschaft. Dabei eignen sie sich führungsrelevante Orientierungs-, Urteils- und Entscheidungsfähigkeiten in den Bereichen Theologie, Gesellschaft, Ethik, Recht und Ökonomie an.

Berufsbild und Karrierechancen:
Je nach gewähltem Studiengang bereitet die Ausbildung an der CVJM-Hochschule auf Arbeitsfelder der außerschulischen Religions- und Gemeindepädagogik, evangelistischen Praxis, auf Seelsorge- und Beratungsarbeit, Bildungsarbeit, diakonische Tätigkeiten und Jugend- sowie Jugendsozial- und Jugendverbandsarbeit vor.

Fortbildung:
Auch Fort- und Weiterbildungsprogramme sind Teil des Lehrangebots an der CVJM-Hochschule. Diese sollen bereits berufstätigen Sozialarbeitern die Möglichkeit bieten ihre Arbeit zu professionalisieren und neue Kompetenzen zu erwerben. Darunter befinden sich auch so spezielle Programme wie die einjährige Weiterbildung "Wildnis- und Erlebnispädagogik“.

Anschrift / Weblink:

Hugo-Preuß-Straße 40
34131 Kassel-Bad Wilhelmshöhe
Web: cvjm-hochschule.de


Infos anfordern:

Werbung:
SRH FernHochschule Riedlingen
APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren