Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum Master Innovatives Management

Der Masterstudiengang Innovatives Management der Hochschule Magdeburg ist darauf fokussiert seinen Studenten Fachkenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln, die für das spätere Berufsleben, das selbstständige Arbeiten nach wissenschaftlichen Methoden vorbereiten, notwendig sind.

Nach Abschluss des Studiums sollen die Absolventen in der Lage sein selbstständig zu arbeiten, breit gefächerte Aufgabenstellungen zu lösen und durch ihr erlerntes Wissen selbstsicher auftreten können. Der Masterstudiengang „Innovatives Management“ hat zwei mögliche Vertiefungsrichtungen. Sollten Sie sich für die Vertiefung „Betriebswirtschaftslehre/Sozialversicherungsmanagement“ entscheiden, erhalten Sie Kompetenzen in Teilbereichen des Sozialversicherungsmanagements, die Sie unterstützen bei der Ausübung von Leitungstätigkeiten in Institutionen im Bereich von Sozialversicherungen.

Sollte Ihre gewählte Vertiefungsrichtung „Betriebswirtschaftslehre“ sein, erhalten Sie Kompetenz in allen betriebswirtschaftlichen Teilbereichen. Auf einige wird hier ein besonderer Fokus gelegt. Die Absolventen des Masterstudiengangs „Innovatives Management“ können durch ihre erworbenen Kompetenzen anspruchsvolle Aufgaben übernehmen im Bereich der Führung von Organisationsentwicklungsprozessen in Politik, Forschung und Management.

Details Masterstudium Innovatives Management:

Voraussetzungen Der Masterstudiengang Innovatives Management der Hochschule Magdeburg ist in zwei Vertiefungsrichtungen zu wählen, die unterschiedliche Zulassungsvoraussetzungen mit sich bringen.

Um für die Vertiefungsrichtung „Betriebswirtschaftslehre“ zugelassen zu werden, muss ein Bachelors Abschluss oder ein Hochschuldiplom mit guten oder sehr guten Leistungen nachgewiesen werden. Bevorzugt werden hier sehr gut bis gute Leistungen in den Fachrichtungen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen oder Volkswirtschaftslehre.

Die Vertiefungsrichtung Betriebswirtschaftslehre/Sozialversicherungsmanagement hat die Voraussetzung, dass der Bachelor-Abschluss des Studiengangs „Betriebswirtschaftslehre/ Sozialversicherungsmanagement“ an der Hochschule Magdeburg –Stendal erlangt wurde.
Studieninhalte Im Masterstudiengang Innovatives Management werden folgende Fachgebiete in Form von Vorlesungen, Übungen, Seminaren und Projekten behandelt:

- Finanzierung
- Steuern und Recht
- Volkswirtschaftslehre
- Existenzgründung/KMU
- Wirtschaftsinformatik
- Marketing
- Dienstleistungswirtschaft
- Beschaffung/Produktion/Logistik
- Personalführung
- Prozessmanagement/Organisation
- Rechnungswesen und Controlling
- Management
Studiendauer Die Studienzeit beträgt in der Regel 4 Semester, was zwei Jahren entspricht
Abschluss Nach der erfolgreichen Teilnahme am Studium, dem Anfertigen der Masterarbeit und dem späteren Präsentieren von dieser bekommen die Absolventen den Titel „Master of Arts“ (M.A) verliehen.
Anbieter Hochschule Magdeburg
Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren