Studium Film und Fernsehen

Die Studienrichtung Film und Fernsehen wird vor allem an privaten Hochschulen angeboten und ist ein kreatives Studienfach. Sie lernen in einem allgemeinen Grundstudium alle Bereiche in der Welt aus Film und Fernsehen kennen und vertiefen im anschließenden Masterstudium einen dieser Fachbereiche. Neben theoretischen Vorlesungen erwarten Sie zahlreiche Gruppen- und Einzelarbeiten mit praktischer Ausrichtung. Projekte und Praktika bereiten Sie auf die spätere Arbeitswelt vor.

Diese Fachrichtung eignet sich für Sie, wenn Sie künstlerisch tätig werden möchten und sich eine Arbeit als Regisseur, Kameramann, Cutter oder Drehbuchautor vorstellen können. Sie erfahren, wie Filme produziert werden, welche vorbereitenden Arbeiten erforderlich sind, wie Sie Ihr Produkte vermarkten und erhalten auch einen Einblick in rechtliche und wirtschaftliche Aspekte der Filmbranche.

Studienmöglichkeiten

An den meisten Hochschulen werden Studiengänge aus dem Bereich Film und Fernsehen als Bachelorstudium und daran anschließendes Masterstudium angeboten. Mit einer Studienzeit von sechs bis sieben Semestern erwerben Sie den akademischen Titel Bachelor of Arts und nach weiteren vier Semestern den Titel Master of Arts. Aufgrund der praktischen Ausrichtung der Studieninhalte wird diese Studienrichtung nicht als Fernstudium angeboten. Die zumeist privaten Hochschulen erhaben außerdem in den meisten Fällen Studiengebühren, die über denen an staatlichen Hochschulen liegen.

Aufgrund der begrenzten Anzahl an Studienplätzen erfolgt eine Bewerbung um einen Studienplatz meistens in Verbindung mit einem Testverfahren. Hierzu müssen Sie je nach Hochschule ein Motivationsschreiben und eine kreative Arbeit von Ihnen einreichen. Das kann beispielsweise ein Drehbuch sein. Erst mit bestehen der Zulassungsprüfung erhalten Sie einen der begehrten Studienplätze.

Studieninhalte und Besonderheiten

Für ein Studium im Bereich Film und Fernsehen sollten Sie viel Kreativität und Spaß an gestalterischen Tätigkeiten mitbringen. Auch Ausdauer und eine hohe Eigenmotivation sind schon während des Studiums, doch vor allem im späteren Beruf von Vorteil. Inhaltlich betrachtet diese Fachrichtung verschiedene Aspekte der Filmwelt. Sie lernen, wie ein Drehbuch aufgebaut ist, wie die Ideenfindung funktioniert und wie Sie Drehbücher bewerten können. Außerdem lernen Sie alle Aufgaben eines Regisseurs kennen.

Die Geschichte von Film und Fernsehen ist ein weiterer Bestandteil der Studieninhalte. Im handwerklichen Bereich lernen Sie die Arbeit als Kameramann und Cutter kennen. Hierbei erlernen Sie Techniken, erproben diese in praktischen Aufgaben und lernen Konzepte dieser Berufe im Detail kennen. Neben der Vermittlung von theoretischen Grundlagen wird viel Wert auf praktische Projekte gelegt. Alleine oder zusammen mit anderen Studenten werden Sie selbst Projekte entwickeln und realisieren. In der Regel schließen Sie das Studium auch mit einer praktischen Arbeit ab. Außerdem wird von den Studenten die Teilnahme an Praktika erwartet. Ob Sie ein Praktikum beim Fernsehen oder Film absolvieren und in welchen Bereich Sie dabei hineinschnuppern möchten, liegt dabei meistens in Ihrer Hand.

Berufsaussichten für Absolventen

Wie Sie Ihren Studienabschluss beruflich nutzen wollen, hängt ganz von Ihren Interessen ab. Die Angebote für Absolventen dieser Studienrichtung können sich bei Fernsehsendern, Filmproduktionen oder dem Theater bewerben. Hier arbeiten Sie je nach persönlicher Neigung als Kameramann, Cutter, Drehbuchautor oder Regisseur.

Nicht nur eine feste Anstellung bei einem Arbeitgeber aus dem Bereich der Medien ist möglich. Auch Werbeagenturen suchen Allroundkräfte aus dem Bereich Film und Fernsehen. Alternativ dazu können Sie auch selbstständig und projektbezogen für unterschiedliche Auftraggeber arbeiten. Gehaltsaussichten sind dabei jedoch sehr verschieden und fallen je nach Projekt aus. Generell ist die Medienbranche jedoch ein Arbeitsmarkt mit guten Gehaltsaussichten und Karrierechancen.

Wo Film & Fernsehen studieren:

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Kontakt / Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2017 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren