Fernstudium zum Energiemanager

Die Energiepreise steigen immer weiter an. Dies führte dazu, dass die Energiekosten bereits in vielen Betrieben einen beträchtlichen Teil des Budgets ausmachen. Da diese Entwicklung aller Voraussicht nach weiter anhalten wird, steigt die Bedeutung der Energiekosten in fast allen Betrieben immer weiter an. Um Energie zu sparen und so die Energiekosten zu senken, stellen immer mehr Betriebe Spezialisten für diese Aufgabe an oder beauftragen Experten von außen mit dieser Aufgabe.

Da es sich bei dieser Aufgabe jedoch um ein relativ neues Aufgabenfeld handelt, gibt es nur wenige Personen, die über die notwendigen Qualifikationen in diesem Bereich verfügen, um diese Aufgabe sinnvoll ausführen zu können. Daher sind die wenigen Spezialisten, die es in diesem Bereich gibt, sehr gefragt. Wenn Sie dieser Bereich interessiert, können Sie nun mit dem Fernlehrgang Energiemanagement an verschiedenen Fernschulen die notwendigen Kenntnisse erwerben.

Der Fernkurs vermittelt Ihnen sowohl die technischen als auch die kaufmännischen Grundlagen, um die Energiekosten in einem Betrieb nachhaltig zu senken. Außerdem erhalten Sie auch einen Überblick über die gesetzlichen Bestimmungen für den Umwelt- und Klimaschutz, die ein Betrieb beachten muss.

Weitersagen heißt unterstützen:

Details zum Fernstudium Energiemanager:

Voraussetzungen: Es sind keine speziellen Vorkenntnisse notwendig. Dennoch ist es hilfreich, wenn Sie über eine Ausbildung in einem kaufmännischen oder technischen Beruf verfügen und bereits Berufserfahrung gesammelt haben. Da sich die Lerninhalte des Fernlehrgangs eng an Beispielen aus der Praxis orientieren, sind solche Erfahrungen und Vorkenntnisse von Vorteil.
Studienbeginn / Studiendauer: Die Studiendauer beträgt etwa 15 Monate (Regelstudienzeit).

Der Lernaufwand beträgt dabei etwa zehn Stunden pro Woche. Wenn sie mehr Zeit aufbringen können, ist es jedoch auch möglich, den Fernkurs zu beschleunigen. Wenn Sie durch ihre Berufstätigkeit nicht so viel Zeit aufbringen können, ist es auch möglich, den Fernkurs kostenlos zu verlängern.

Der Lehrgangsbeginn unterliegt keinen festen Terminen. Sie können zu dem Zeitpunkt mit dem Fernkurs beginnen, der am besten in Ihre persönliche Lebensplanung passt.
Lerninhalte: Der Fernkurs umfasst die technischen und kaufmännischen Grundlagen der Energieeffizienz und des Energiemanagements. Sie erhalten einen Einblick in die Struktur der Energiemärkte und des Stromnetzes. Sie erhalten einen Überblick darüber, wie sich der Energieverbrauch auf die Umwelt auswirkt und wie die gesetzlichen Bestimmungen in diesem Bereich sind. Außerdem vermittelt der Fernkurs Ihnen betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse. Sie erlernen zum Beispiel, wie Sie eine Wirtschaftlichkeitsberechnung für die geplanten Maßnahmen zur Energieeinsparung erstellen.

Der Fernkurs vermittelt Ihnen alle notwendigen Kenntnisse, um Maßnahmen zur Senkung der Energiekosten zu planen, umzusetzen und zu kontrollieren. So werden Sie in vielen Betrieben wichtige Funktionen übernehmen können oder Sie können sich auch als Energieberater selbstständig machen, um verschiedene Unternehmen zu beraten.
Abschluss: Wenn Sie alle Aufgaben aus den Lernheften erfolgreich lösen, erhalten Sie das Zeugnis der Fernakademie mit dem Titel "Energiemanager/in". Darüber hinaus haben Sie nach der Beendigung des Kurses die Möglichkeit, eine Fallstudie durchzuführen und so das Erlernte an einem konkreten Fall umzusetzen. Wenn Sie auch diese Aufgabe erfolgreich meistern, erhalten sie das Fernakademie-Zertifikat "Geprüfte/r Energiemanager/in".
Service: Sie erhalten für den Lehrgang 20 Studienhefte, die die Lerninhalte anschaulich aufbereiten. Die Lernhefte sind speziell für das Selbststudium entwickelt, sodass Sie sich sie Lerninhalte problemlos selbst aneignen können. Außerdem erhalten Sie ein Fallbuch, in dem ein Fall aus der Praxis ausführlich beschrieben wird. Selbstverständlich werden Sie während des gesamten Lehrgangs durch einen Fernlehrer betreut.
Anbieter: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung (FEB)

- Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)

Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren