Fernstudium European Studies

Im heutigen Berufsalltag spielt das Verständnis von Strukturen und Prozessen europäischer Entscheidungsfindung eine zunehmend große Rolle. Somit wird es für viele Organisationen immer wichtiger, EU-kompetente Mitarbeiter zu beschäftigen, die in der Lage sind, die aktuellen Entwicklungen in der europäischen Union zu beobachten und im Hinblick auf das eigene berufliche Umfeld auszuwerten.

Dabei spielt rechts- und politikwissenschaftliches Hintergrundwissen eine ebenso große Rolle wie die Kenntnis von Institutionen und handelnden Personen in der Europäischen Union. EU-Kompetenz ist damit eine Schlüsselkompetenz für Mitarbeiter zukunftsorientierter Organisationen.
Durch das Zertifikatsprogramm European Studies erhalten Sie eine strukturierte Einführung in die Strukturen und Institutionen in der Europäischen Union und lernen die rechts- und politkwissenschaftlichen Hintergründe europäischer Politik kennen. Ihnen werden die Grundlagen formaler Entscheidungs- und Verfahrensregeln sowie deren Anwendung in der Praxis vermittelt. Darüber hinaus wird vertiefend auf die Gestaltung und Verwirklichung von europäischer Politik auf nationaler Ebene eingegangen, wobei auch europarechtliche Primär- sowie Sekundärquellen beleuchtet werden.

Dieses Fernstudium richtet sich folglich an Menschen, die für ihren beruflichen Alltag grundlegende Kenntnisse der Strukturen und Prozesse in der Europäischen Union erwerben und ihr Wissen über politik- und rechtswissenschaftliche Grundlagen ausbauen möchten.

Details zum Fernkurs European Studies an der DUW:

Voraussetzungen Die Teilnahme am Zertifikatsprogramm European Studies steht Ihnen offen, wenn Sie entweder über einen ersten Hochschulabschluss sowie eine mindestens einjährige Berufserfahrung, oder über die allgemeine Hochschulreife und eine abgeschlossene Berufsausbildung mit mindestens zwei Jahren Erfahrung im Beruf einschließlich Verantwortung in leitender Position verfügen.

Desweiteren können Sie am Programm teilnehmen, wenn Sie zwar keine allgemeine Hochschulreife erlangt haben, aber eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie mindestens fünf Jahre Erfahrung im Beruf einschließlich Verantworung in leitender Position nachweisen können.
Studienbeginn / Studiendauer Der Einstieg in das Zertifikatsprogramm European Studies ist individuell und jederzeit möglich; als Studiendauer wird von einer Regelstudienzeit von vier Monaten ausgegangen.
Studieninhalte: Im Verlauf des Fernstudiums sollen Sie anhand praktischer Beispiele ein grundlegendes Verständnis für die Entscheidungsabläufe innerhalb der Europäischen Union und zwischen ihren Institutionen entwickeln, die politischen Akteure und zentralen Kommunikationskanäle kennen lernen sowie einen Einblick in das europäische Mehrebenensystem und dessen Interessenvertretung gewinnen.

Die Nutzung dieses Wissens für Ihre berufliche Tätigkeit ist das primäre Ziel Ihres Studiums.
Um dieses zu erreichen, setzen Sie sich mit den politik- und rechtswissenschaftlichen Hintergründen der europäischen Politik auseinander, lernen die Strukturen, Institutionen handelnden Personen derselben kennen und gewinnen einen vertiefenden Einblick in die formalen Entscheidungs- und Verfahrensregeln in der Europäischen Union sowie deren Anwendung in der Praxis.

Desweiteren wird auf die Gestaltung und Umsetzung von europäischer Politik auf nationaler Ebene eingegangen, und Sie lernen die Arbeit mit europarechtlichen Primär- und Sekundärquellen, Verfahren des Europäischen Gerichtshofs sowie Grundprinzipien des EU-Gemeinschaftsrechts kennen.
Abschluss Das Fernstudium schließt mit einem Hochschulzertifikat (15 ECTS) und lässt sich auf den Studiengang European Public Affaires (M.A.) anrechnen.
Service Die Deutsche Universität bietet Ihren Studenten eine Vielzahl von Servicedienstleistungen. Anbei erhalten Sie einen Einblick in Serviceleistungen der DUW:

- Auf Wunsch kostenloser Studienführer und Testmonat des Fernkurses
- Moderner Onlinecampus
- Praxisnahes Curriculum
- Individuelle Betreuung während des Fernstudium
- Der Studienbeginn ist jederzeit möglich
Anbieter Deutsche Universität für Weiterbildung

Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren