Fernstudium Produktmanager - Produktmanagement

Da einige Märkte bereits überfüllt sind, führt dies zu einem größeren Wettbewerbsdruck auf sowohl nationaler als auch internationaler Ebene. Um die Kunden dennoch zu überzeugen, müssen Produkte hergestellt werden, die sich von der Konkurrenz unterscheiden und für den Kunden erstrebenswert sind.

Auf diese Weise entstehen wieder neue Kaufwünsche und das Unternehmen kann sich am Markt etablieren. Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, stellen Unternehmen Produktmanager/in ein. Die Nachfrage nach Spezialisten ist hier sehr groß, da viele Beschäftige im Produktmanagement aus nahen Arbeitsgebieten kommen und keine spezielle Ausbildung erhalten haben. Dieser Kurs vermittelt Ihnen fundierte Fachkenntnisse im Produktmanagement.

Am Kursende sind Sie in der Lage neu Produkte zu entdecken, diese zu entwickeln und auch am Markt zu etablieren.

Details zum Fernstudium Produktmanager:

Voraussetzungen: Für eine erfolgreiche Kursteilnahme, benötigen Sie eine kaufmännische Berufsausbildung oder einige Jahre praktische Berufserfahrung.
Studienbeginn: Der Studienbeginn ist jederzeit möglich. Der Fernunterricht bietet seinen Teilnehmern viele Freiheiten in der zeitlichen Gestaltung des Fernkurses. So kann jeder Teilnehmer den für ihn besten Zeitpunkt wählen, um mit dem Kurs Mitarbeiter führen und motivieren zu beginnen.
Studiendauer: Die durchschnittliche Studiendauer (Regelstudienzeit) im Fernkurs Produktmanager liegt bei 15 Monaten. Diese kann jedoch kostenlos auf bis zu 23 Monate verlängert werden. Ein Studienbeginn kann jederzeit erfolgen, da es sich um einen Fernkurs handelt welcher nicht an Semesterbedingungen gekoppelt ist.
Lerninhalte: Grundlagen des Marketing:
Einführung in das Produktmanagement – Grundlagen Marketing – Grundlagen Marketing-Konzeption.

Produktentwicklung:
Die Wege zu einem neuen Produkt – Produkteinführung – Einführung in Marktforschung – Marktforschung bei der Neuproduktfindung – Grundbegriffe Marktforschung – Marktforschung bei der Ausgestaltung des Produktes vor der Einführung – Testmärkte – Marketing-Kommunikation – Zusammenarbeit mit Agenturen, Medien, Spezialisten, Zulieferern – Mediaplanung – Werbeforschung – Produkteinführung – Marketingplanung – Etatverwaltung – Erfolgskontrolle der Marketingmaßnahmen – Marktbeobachtung – Vertrieb.

Pflege vorhandener Produkte:
Anpassungsstrategien der Produktführung – Markenführung.

Neue Entwicklungen:
Kundenbindung – Category Management – E-Commerce und neue Medien.
Service: Der Service im Fernkurs besteht aus der Bereitstellung der verschiedenen Lernmaterialien, wie den Arbeitsheften und einer CD-Rom.

Der Betreuungsservice umfasst die Betreuung durch einen Fernlehrer, der alle Fragen der Teilnehmer schnell beantwortet, egal ob sie per Post, E-Mail oder telefonisch gestellt werden.

Für die Kommunikation der Teilnehmer untereinander stellt die Fernschule einen Online-Campus zur Verfügung.
Abschluss: Nach erfolgreicher Teilnahme am Lehrgang und als Bestätigung Ihrer Leistungen erhalten Sie das Abschlusszeugnis. Sowohl in der Wirtschaft, der Industrie, als auch in der Öffentlichkeit ist dieser Abschluss anerkannt und geschätzt. Der Lehrgang Produktmanager ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln geprüft und staatlich zugelassen.
Anbieter: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

Weitere relevante Fernkurse:


Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren