Fernstudium Psychotherapie HP

Bei vielen Menschen nehmen seelische Leiden überhand. Depressionen, psychosomatische Beschwerden, Angsterkrankungen sowie Konzentrationsstörungen machen das Leben für viele Menschen unerträglich. Doch ihnen kann geholfen werden, nicht zuletzt dadurch, dass Menschen durch das erfolgreiche Bestehen des Lehrgangs Psychotherapie HP therapeutische Hilfe leisten können.

Nur ein qualifizierter Fachmann, der eine amtliche Prüfung abgelegt hat, kann als Therapeut tätig sein.

Der Lehrgang Psychotherapie HP gibt einem die Möglichkeit, sich auf die amtsärztlich Prüfung nach dem Heilpraktikergesetz vorzubereiten.

Ideal ist das Fernstudium Psychotherapie HP beispielsweise dann, wenn man mit dem Gedanken spielt, eine eigene therapeutische Praxis zu eröffnen, im sozialen Bereich oder im Gesundheitswesen tätig ist oder sich aus persönlichen Gründen mit diesem Thema befassen möchte.

Details zum Fernkurs Psychotherapie HP:

Voraussetzungen Nur dann, wenn man mindestens 25 Jahre alt ist, mindestens den Realschulabschluss hat und psychisch in einer guten Verfassung ist, kann man am Lehrgang Psychotherapie HP teilnehmen. Andere Vorkenntnisse aus diesem Fach sind allerdings nicht zwingend erforderlich. Natürlich ist es hilfreich, wenn man sich vor dem Kurs Psychotherapie HP bereits fundierte Kenntnisse in der allgemeinen Psychologie angeeignet hat.

Damit Sie zur behördlichen Prüfung "Psychotherapie HP" vor dem Gesundheitsamt zugelassen werden, müssen Sie mindestens 25 Jahre alt sein sowie ein einwandfreies Führungszeugnis nachweisen können. Schwere körperliche Erkrankungen, Süchte oder psychische Störungen sind dahin gegen Gründe, welche gegen das Studium Psychotherapie HP sprechen.
Studienbeginn Das Studium kann zu jedem Zeitpunkt aufgenommen werden.
Dauer Angesetzt ist der Kurs Psychotherapie HP zwar für 15 Monate - all diejenigen, die etwas langsamer im Lernen sind, können sich aber volle 23 Monate auf die Unterstützung der Fernschule verlassen.
Studieninhalte Viele interessante Themen warten auf jeden, der sich zum Lehrgang Psychotherapie HP entscheidet. Einen Einblick gewährt bekommt man beispielsweise in die Allgemeine und die Spezielle Psychopathologie, in die Psychotherapie und Psychosomatik, sowie in therapeutische Verfahren.
Abschluss / Zertifikat Jeder, der mit Erfolg am Lehrgang teilgenommen hat, bekommt das Abschlusszeugnis, mit welchem er seine Leistungen nachweisen kann. Außerdem kann man durch dieses Zeugnis die professionelle Vorbereitung auf die behördliche Prüfung beim Gesundheitsamt nachweisen.
Anbieter: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

- Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)


APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Kontakt / Impressum

© FH-Studiengang.de 2017 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren