Fernstudium Online-Handel und Mobile Commerce

In den letzten Jahren haben sich über das Internet viele interessante Wege gefunden, Produkte und Dienstleistungen abzusetzen als auch günstig zu vertreiben.

Dabei rückt auch der Vertrieb über mobile Endgeräte immer mehr in den Vordergrund. Im Lehrgang Online-Handel und Mobile Commerce kann man sich aktiv mit diesem Bereich befassen.

Ideal ist der Lehrgang Online-Handel und Mobile Commerce dann, wenn man eine Zusatzqualifikation oder eine Aufbauqualifikation haben möchte, sofern man aus dem kaufmännischen Bereich kommt, im Vertrieb, Marketing oder der Werbung arbeitet.

Ebenfalls eine angemessene Fortbildung ist das Fernstudium Online-Handel und Mobile Commerce für jeden, der in einem technischen Beruf in der IT- oder Telekommunikationsbranche tätig ist, Führungskraft oder Entscheidungsträger in einem Unternehmen aus den Bereichen Marketing und Vertrieb, welche über den Online-Handel als auch über Mobile-Commerce die Entscheidungsgewalt haben, ist.

Aber auch Selbstständige und Freiberufler, welche ihrer Leistungen kostengünstig im Internet oder über mobile Endgeräte anbieten möchten, fahren mit dem Lehrgang Online-Handel und Mobile Commerce genau richtig.

Details zu Onlinehandel und mobile Commerce:

Voraussetzungen Es gibt einige Voraussetzungen, durch welche man erst dazu berechtigt ist, am Kurs Online-Handel und Mobile Commerce teilzunehmen. Zu diesen gehört, dass man Berufserfahrungen aus dem kaufmännischen Bereich oder dem Marketing, Werbung oder Vertrieb mitbringt. Doch auch dann, wenn man aus einem technischen Beruf in der IT- oder Telekommunikationsbranche kommt, kann man sich mit diesem Studiengang weiterbilden. Ebenfalls gefordert werden beim Lehrgang Online-Handel und Mobile Commerce die Erfahrung mit Internet, mobilen Endgeräten sowie E-Mail.
Studienbeginn Das Studium Online-Handel und Mobile Commerce kann von allen Teilnehmern zu jederzeit, vollkommen unabhängig voneinander, aufgenommen werden.
Dauer In sieben Monaten kann man den Lehrgang Online-Handel und Mobile Commerce absolvieren. Jeder, der länger braucht, kann den Service der Fernschule für volle 11 Monate nutzen.
Studieninhalte Neben Grundlagenwissen wird in diesem Fernstudium Online-Handel und Mobile Commerce auch konzeptionelles Wissen sowie Projektmanagementwissen vermittelt.
Abschluss / Zertifikat Da der Lehrgang Online-Handel und Mobile Commerce sowohl anerkannt als auch staatlich zugelassen ist, können die Teilnehmer nur davon profitieren. Auf sie wartet sowohl ein Abschlusszeugnis der Fernschule als auch ein Zertifikat, welches sie dann bekommen, wenn sie zu Hause eine schriftliche Prüfung durchgeführt haben.
Anbieter: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren