Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum Bachelor soziale Arbeit / Sozialarbeit

Im Fachbereich Sozialwesen studierte man früher entweder Sozialarbeit oder Sozialwesen. Seit 2001 jedoch sind diese beiden Studiengänge unter dem Begriff soziale Arbeit unter einem Dach vereint. Da dieser Fachhochschulstudiengang sehr praxisbezogen ist, wird er überwiegend als Präsensstudium angeboten. Viele, die bereits in einem sozialen Beruf tätig sind und gern mit Menschen arbeiten, haben jedoch den Wunsch, sich nebenberuflich zum Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter weiterbilden zu können.

So bieten inzwischen sieben Hochschulen, die dem BASA-online-Hochschulverbund angeschlossen sind, den Bachelor soziale Arbeit als Fernstudiengang an. Hier hat man die Möglichkeit, neben seiner beruflichen Tätigkeit vorwiegend im Selbststudium den Bachelor of Arts zu erwerben.

Nach dem Abschluss des Fernstudiums Bachelor soziale Arbeit können Sie zwischen zahlreichen interessanten Berufsfeldern wählen:

Wer gern mit Kindern und Jugendlichen arbeitet, findet zum Beispiel in Jugendzentren, in Kinderheimen oder in Zufluchtsstätten für missbrauchte Kinder ein ausfüllendes Betätigungsfeld. Ebenso wird der Beruf des Schulsozialarbeiters immer wichtiger. Sie möchten sich für „Randgruppen“ innerhalb unserer Gesellschaft einsetzen? Dann könnten Sie zum Beispiel in einer Beratungsstelle für Asylbewerber, in der Drogenhilfe, im Frauenhaus oder in einer Schuldnerberatungsstelle in Not geratenen Menschen zur Seite stehen.

Details zum Fernstudium soziale Arbeit:

Voraussetzungen Zu den Bewerbungsunterlagen gehören zum Beispiel der Nachweis über die Hochschulzugangsberechtigung und ein zweiseitiges Motivationsschreiben. Nachzuweisen ist eine mindestens dreijährige Tätigkeit in einem sozialen Beruf.

Außerdem muss der Studierende nach jeder Semester-Rückmeldung beweisen, dass er mindestens 15 Wochenstunden im Bereich soziale Arbeit tätig gewesen ist. Diese Forderungen betonen die Wichtigkeit des Praxisbezugs im Fernstudium Bachelor soziale Arbeit.

Da die Studienplätze im BASA-online-Hochschulverbund begrenzt sind, müssen Sie sich nach Ihrer Anmeldung einem Auswahlverfahren stellen. Zunächst werden die eingereichten Bewerbungsunterlagen überprüft. Anschließend müssen Sie sich einer schriftlichen Prüfung unterziehen.

Voraussetzung für die Aufnahme des Fernstudiums sind ausreichende Kenntnisse im Bereich der Neuen Medien. Ein schneller Internetzugang ist für das online-basierte Studium erforderlich.

Ebenso ist ein Bewerbungsgespräch obligatorisch.
Studienbeginn Die Aufnahme zum Fernstudium Bachelor soziale Arbeit ist nur zum Sommersemester möglich. Die Bewerbungsunterlagen müssen bis zum 15. Januar eingereicht sein.
Studieninhalte Das Fernstudium Bachelor soziale Arbeit ist modular strukturiert. Das heißt, dass jeder Studienschwerpunkt in Module, in abgeschlossene Studienabschnitte eingeteilt ist, deren erfolgreicher Abschluss mit einer bestimmten Anzahl von Leistungspunkten (Credit points) belohnt wird.

Der Fernstudiengang beinhaltet etwa 75 Prozent Eigenstudium mit online-Betreuung und 25 Prozent Präsenzstudium einmal monatlich jeweils am Wochenende am Hochschulstandort. Das Präsenzstudium ist besonders wichtig für die Arbeit in Gruppen, für die Supervision oder für die Projektarbeit mit den Kommilitoninnen und Kommilitonen. Außerdem werden Klausuren und Prüfungen vor Ort durchgeführt.


Während des Fernstudiums werden Sie in alle Bereiche der sozialen Arbeit eingeführt. Sie erhalten einen Einblick in die Geschichte der Sozialarbeit und der Sozialpädagogik. Sie bekommen einen umfassenden Überblick unter anderem in den Bereichen Kinder- und Jugendarbeit, Familienhilfe, soziale Grundsicherung und Schulsozialarbeit. Ebenso gehören die Bereiche soziale Arbeit mit Erwachsenen und mit alten Menschen zu den Schwerpunkten des Fernstudiengangs. Wichtig sind auch die Themenbereiche soziale Arbeit in der Wirtschaft und Prävention und Gesundheit.
Studiendauer Die Regelstudienzeit des Fernstudiums beträgt sechs Semester. Allerdings ist nach Studienabschluss ein berufspraktisches Jahr, das sogenannte Anerkennungsjahr vorgesehen, sodass sich die eigentliche Studiendauer auf acht Semester erhöht.
Abschluss Nach erfolgreichem Abschluss des Fernstudiums, nach der schriftlichen Bachelorarbeit, deren Präsentation und einem Abschlusskolloquium erhält der Absolvent den akademischen Titel Bachelor of Arts (B.A.).
Service Der BASA-online-Hochschulverbund bietet einen umfangreichen Beratungs- und Betreuungsservice auf der Webseite der jeweiligen Hochschule an. Hier können die Studierenden miteinander kommunizieren, aktuelle Informationen erhalten und den Rat der Tutoren und Dozenten einholen.
Weblink BASA Online
Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren