Berufsbegleitendes MBA Projekt- und Prozessmanagement

Projektmanagement gilt mittlerweile als Hauptaufgabe von Führungskräften, um ihr Unternehmen in allen Bereichen wettbewerbsfähig zu halten. Dabei umfasst dieses Vorhaben zunehmend mehr unterschiedliche Arbeits- und Aufgabenfelder, die alle in einem gemeinsamen Prozess gebündelt und abgestimmt werden müssen. Um die Lücke zwischen Projekt- und Prozessmanagement angemessen schließen zu können, wurde der Fernstudiengang MBA Projekt- und Prozessmanagement entwickelt.

Der postgraduale Masterstudiengang ist dabei in der Zusammenarbeit der E-Learning Group, dem Austrian Institute of Management sowie der Fachhochschule Burgenland entstanden. Ziel des Studiums ist es, Sie auf die umfangreichen Herausforderungen in der Projektleitung und strategischen Steuerung von Unternehmen vorzubereiten. Dafür lernen Sie im MBA Projekt- und Prozessmanagement die theoretischen Grundkenntnisse in den Kernbereichen kennen und schulen Ihre Kompetenzen in spezifischen Fachthemen.

Gemäß dem IPMA-Standard besteht das Studium dabei aus 28 Kernkompetenzen, worauf alle Lerneinheiten kürzlich erst neu ausgerichtet wurden, sodass Sie mit dem Abschluss optimal für die neuen beruflichen Herausforderungen vorbereitet sind. Damit der Übergang zwischen Theorie und Praxis optimal stattfinden kann, handelt es sich bei dem MBA Projekt- und Prozessmanagement um ein berufsbegleitendes Fernstudium. Hier können Sie selbst entscheiden, wann, wo und wie Sie die Inhalte studieren möchten.

- Direkt zum Anbieter wechseln

Details zum MBA Projekt- und Prozessmanagement:

Voraussetzungen Damit Sie zum Fernstudium MBA Projekt- und Prozessmanagement zugelassen werden, benötigen Sie einen grundständigen Hochschulabschluss in einem Umfang, der einem Bachelorabschluss entspricht. Sollten Sie bislang noch kein Studium absolviert haben, können Sie auch mit einer Hochschulreife sowie mindestens fünf Jahren Berufserfahrung zum Studium zugelassen werden. Ebenso besteht auch die Möglichkeit, dass Sie ohne Abitur, jedoch mit einem Nachweis über umfangreiche Berufserfahrung sowie einem erfolgreich bestandenen Aufnahmetest zum Fernstudium zugelassen werden.
Studienbeginn und Dauer Das berufsbegleitende Fernstudium MBA Projekt- und Prozessmanagement kann zu jeder Zeit begonnen werden. Es zeichnet sich dabei durch eine flexible Studiendauer von 14 bis 36 Monate aus und kann somit, je nach Interessen und Schwerpunkt, in zwei bis sechs Semestern abgeschlossen werden.
Studieninhalte Aufgeteilt auf neun Module, lernen Sie im Fernstudium MBA Projekt- und Prozessmanagement alle notwendigen Grundlagen über das Projekt- sowie Prozessmanagement. Sämtliche Lerneinheiten finden dabei als E-Learning-Module statt, sodass Sie sich den Umfang und die Zeit selbst einteilen können. Hinsichtlich der Didaktik werden die einzelnen Lerneinheiten mithilfe verschiedener Medien, wie zum Beispiel Skripten, Podcasts oder auch Online-Vorlesungen durchgeführt. Einzelne Kontrollaufgaben runden die jeweiligen Lektionen optimal ab und geben Ihnen die Chance, Ihr Wissen fortlaufend zu prüfen. Ebenso werden auch sämtliche Leistungsnachweise sowie Prüfungen online abgelegt.

Auch hier bestimmen Sie selbst, wann Sie die Prüfungen ablegen möchten. Beginnend mit dem Modul zum Thema „Academic Research und Leadership“, werden Sie in die Grundlagen des Leaderships sowie des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt. Darauf aufbauend werden Sie im zweiten und dritten Modul mit den vielseitigen Möglichkeiten und Herausforderungen des Projekt- sowie Prozessmanagements vertraut gemacht. Im vierten Modul beschäftigten Sie sich anschließend mit Projektcontrolling und Businessplanning. Hier lernen Sie nicht nur die Gestaltung von Businessplänen kennen, sondern auch alle notwendigen Grundlagen rund um Budgetierung und strategischer Ausrichtung.

Daran anknüpfend werden sie sich im Modul Strategic Management anhand praktischer Beispiele mit unterschiedlichen Strategiemodellen beschäftigen. Abgerundet wird das Fernstudium MBA Projekt- und Prozessmanagement durch die Fachbereiche Risk Management, Economics und Management-Informations-Systeme. In der finalen Masterthesis erhalten Sie zum Abschluss Ihres Studiums die Möglichkeit, Ihre theoretisch erworbenen Kenntnisse in der Praxis zu erproben und wissenschaftlich fundiert zu reflektieren.
Abschluss Mit erfolgreichem Abschluss Ihres Fernstudiums MBA Projekt- und Prozessmanagement erhalten Sie durch die Bildungseinrichtung den international anerkannten Abschluss als Master of Business Administration (MBA). Mit diesem Abschluss können Sie sowohl in internationalen Unternehmen im Bereich des Projekt- und Prozessmanagements tätig werden als auch in anderen Bereichen der Wirtschaft sowie des öffentlichen Dienstes.
Anbieter ELG E-LEARNING GROUP

» INFOS ANFORDERN:



Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2020 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren