Fachhochschule / FH Deggendorf

© davis- Fotolia.com

Die Fachhochschule / FH Deggendorf ist mit rund 3500 Studierenden eine relativ kleine Hochschule, die über einen reizvollen und gut ausgestatteten Campus in der Nähe der Donau verfügt. Neben Vollzeitstudiengängen im technischen, wirtschaftlichen, sowie ingenieurwissenschaftlichen Bereich bietet die Fachhochschule / FH Deggendorf zunehmend berufsbegleitende Studiengänge an. Sie betreibt Angewandte Forschung und kooperiert mit verschiedenen Unternehmen und Hochschulen.

Studienform:
Die Studiengänge sind Vollzeitstudiengänge mit Praxissemester. Des Weiteren bietet die Fachhochschule Deggendorf derzeit sechs berufsbegleitende und zwei duale Studiengänge an. Für manche Studiengänge wird ein Vorpraktikum vorausgesetzt.

Fachbereiche:

Die Fachhochschule Deggendorf bietet Bachelor- und Masterstudiengänge in folgenden Fachbereichen an:
- Bauingenieurwesen
- Elektro- und Medientechnik
- Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik
- Maschinenbau und Mechatronik
Die Diplomstudiengänge werden nicht mehr neu angeboten.

Besonderheiten:

- Hochschulranking 07/08 : Die Zeitschrift ‚Karriere’ hat die Fachhochschule Deggendorf in den Fächern Wirtschaft, Wirtschaftsinformatik sowie Ingenieurwesen jeweils auf den ersten Platz gerankt
- Unicheck-Ranking 2007: Im Vergleich mit weiteren 29 Hochschulen sind die Studierenden der Fachhochschule Deggendorf am zufriedensten
- Die Fachhochschule Deggendorf fördert das mediengestützte Lernen durch die iLearn-Plattformen

Weblink: www.fh-deggendorf.de


Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren