Fernstudium Biographisches Schreiben

Biographien sind längst nicht mehr nur Stars und Menschen im gehobenen Alter vorbehalten. In den letzten Jahren stiegen die Absatzzahlen auf dem nationalen und internationalen Buchmarkt für Biographien stark an und die Nachfrage an spezialisierten Autoren ist bei Verlagen, Agenturen und direkten Auftraggebern groß.

Wenn Sie Ihre eigene Biographie schreiben möchten, Ihre Familiengeschichte der letzten Generationen professionell zu Papier bringen wollen oder mit dem Verfassen von solchen Werken Geld verdienen möchten, dann bereitet Sie das Fernstudium biographisches Schreiben auf eine solche Tätigkeit vor. Erfolgreiche Autoren und Lektoren haben spezifisches Fachwissen in den Studienbriefen zusammengetragen.

Diese Fachkenntnisse und Ihre Freude am Schreiben sind die Basis für eine private oder berufliche Tätigkeit als Biograph.

Details zum Fernlehrgang:

Voraussetzungen: Formelle Voraussetzungen müssen Sie für das Fernstudium biographisches Schreiben nicht erfüllen. Sie sollten sich jedoch für das literarische Genre der Biographien interessieren und Spaß am Schreiben und der Recherche haben. Außerdem benötigen Sie einen PC mit Internetzugang. Hilfreich bei den praktischen Übungen sind außerdem ein CD-Player und ein Diktiergerät oder eine andere Möglichkeit, um Gespräche aufzuzeichnen.
Studienbeginn- und Dauer: Der Studienstart kann zu einem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt erfolgen. Für die Bearbeitung des Fernkurses stehen Ihnen acht Monate Bearbeitungszeit zur Verfügung. Pro Woche werden etwa acht Stunden Arbeit an den Studienbriefen veranschlagt. Sollte Ihr persönliches Lerntempo niedriger sein oder falls Sie weniger Wochenstunden aufwenden können, so haben Sie die Möglichkeit, den Fernkurs um sechs Monate zu verlängern. Hierzu fallen keine weiteren Kosten an.
Lerninhalte: Alle Studieninhalte im Fernstudium biographisches Schreiben erhalten Sie in Form von Studienheften. Diese können Sie nach Ihrem persönlichen Tempo bearbeiten. Zunächst widmen Sie sich der Literaturgeschichte im Genre Biographien.

Danach erfolgt eine Präzisierung und Eingrenzung des speziellen Themas. Sie erlernen typische Stilmittel und betrachten sprachliche und strukturelle Aspekte bei Biographien. Weiterhin erhalten Sie bei der Bearbeitung der Studienbriefe Grundlagenwissen zur Formfindung und betrachten dabei auch aktuelle Sonderformen in der Literatur. Außerdem befassen Sie sich mit der rechtlichen Grundlage beim Verfassen von Biographien, wozu unter anderem das Persönlichkeitsrecht und das Zitatrecht gehören. Besonders in der praktischen Arbeit werden zudem Techniken und Methoden zur Recherche und Aktivierung von Erinnerungen benötigt.

Am Ende des Fernstudiums biographisches Schreiben befassen Sie sich mit der Aufbereitung und Ausgestaltung Ihres Manuskripts, um dieses schließlich Verlagen oder Agenturen anzubieten.
Abschluss: Nachdem Sie das Kursmaterial zum Fernstudium biographisches Schreiben bearbeitet haben und alle Einsendeaufgaben bewertet wurden, erhalten Sie von Ihrer Fernschule ein Abschlusszeugnis. Dieses kann bei Bedarf auch in englischer Sprache ausgestellt werden, damit Sie es international vorlegen können. Anhand des Zeugnisses qualifizieren Sie sich bei Verlagen oder Agenturen als Autor für Biographien.
Anbieter: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung
APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren