Technische Fachhochschule / FH Berlin

Anschrift:

Technische Fachhochschule Berlin

Luxemburger Straße 10
13353 Berlin

"Studiere Zukunft"
Das ist das Motto der Technischen Fachhochschule Berlin.


Die Hochschule existiert seit 1971 und entstand durch den Zusammenschluss mehrerer Ingenieurakademien.

Ihren exzellenten Ruf verdankt sie nicht allein der Tatsache, dass sie über das größte ingenieurwissenschaftliche Angebot in Berlin und Brandenburg verfügt. Die technischen, natur- und wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge sind zudem den wandelnden Ansprüchen der Wirtschaft angepasst und bauen auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Dies ist vor allem durch die guten Wirtschaftskontakte und Kooperationspartner der Fachhochschule sowie der regen Beteiligung an Forschungsprojekten möglich. So ist es auch nicht verwunderlich, dass viele Patente den Laboren der Hochschule entstammen. Zur Unterstreichung ihrer zukunftsorientierten Ausrichtung kommen die neuesten Technologien in Forschung und Lehre zum Einsatz.

Die Ausbildung, die momentan ca. 9000 Studierende genießen, ist praxisnah, berufsqualifizierend, themenreich und hohen Standards ausgesetzt. Nicht selten werden Preise für hervorragende Abschlussarbeiten verliehen.
Studiengänge mit Themenschwerpunkten wie Technik, Natur- und Wirtschaftswissenschaften sind allgemein als Männerdomänen bekannt. An der Hochschule wird versucht dem entgegenzuarbeiten. Mit einer speziellen Förderung für Frauen zeigen diese Versuche bereits erste Erfolge. Die Frauenquote liegt mittlerweile bei 33 Prozent.

Insgesamt ist die Technische Fachhochschule Berlin international konkurrenzfähig und bietet ihren Studenten flexible Studiengänge, die es mitunter erlauben, Semester im Ausland zu verbringen.
Sie wird ihrem Motto "Studiere Zukunft" in allen Belangen gerecht!

Studierende/ Lehrende:

- ca. 9000 Studierende

Lehrangebot:

Das Lehrangebot der Technischen Fachhochschule reicht von innovativen Studiengängen, wie Informatik, Bio-, Lebensmitteltechnologie, Medizintechnik und audiovisuelle Medien bis hin zu den klassischen Ingenieurdisziplinen. Dazu gehören unter anderem Maschinenbau, Wirtschafts- und Bauwesen.

Die TFH hat ihr Studienangebot mittlerweile ganz auf Bachelor- und Masterstudiengänge umgestellt.

Studiengänge:

Bachelor- Studiengänge


- die TFH bietet insgesamt 37 Bachelor Studiengänge an
Voraussetzung für die Aufnahme eines Studiums ist ein fachspezifisches Vorpraktikum!

Master- Studiengänge

- die TFH bietet insgesamt 33 Master- Studiengänge an
Voraussetzungen für die Aufnahme eines Studiums sind der Abschluss eines entsprechendes Bachelor- Studienganges sowie gute Englischkenntnisse!

Weitere Studienangebote:

5 weiterbildende Masterstudiengänge
5 Online Studiengänge
3 Fernstudiengänge

Auslandssemester möglich!

Besonderheiten:

- spezielle Frauenförderung in Ingenieurstudiengängen
- zukunftsorientiertes Profil
- neueste Technologien in Lehre und Forschung
- hohe wissenschaftliche Standards
- größtes ingenieurwissenschaftliches Angebot in Berlin/ Brandenburg
- sehr gute Wirtschaftskontakte und Kooperationen
- rege Beteiligung an Forschungsprojekten

Weblink:
www.beuth-hochschule.de

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Kontakt / Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2017 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren