Radieren - Potenzieren - Binomische Formeln

Potenzen

a * a * a =a³


Addition / Subtraktion:

2a³+a³+2a³ -4a³  = a³


Multiplikation

gleiche Basis:

a^n * a^m = a^n+m

3^3 * 3^4=2187

3^7=2187


gleichen Exponenten:

a^n * b^n = (ab)^n

8^3 * 7^3 = 175616

56^3=175616


Sonstiges:

a^-n = 1/ a^n

a^0 = 1


Radizieren

4√16 (gelesen 4. Wurzel aus 16) =2

Wert 4= Wurzelexponent

Wert 2= Wurzelwert

Wert 16= Radikand

Merksatz: Suche die Basis zu dem Exponenten 4, so dass die Potenz ausgerechnet 16 ergibt.


Bei der 2. Wurzel (2√) wird der Exponent meist weggelassen, da es sich hier um die natürliche Wurzel handelt


Wurzel lassen sich leicht rechnen, wenn man bedenkt das eine Wurzel nur eine gebrochen Potenz ist.

4√c (4.Wurzel aus c) = c^1/4 (c hoch 1/4)

6√p^3 (6.Wurzel aus p hoch 3) = p^3/6 = p^1/2

Daher gelten auch hier die Potenzgesetze


Binomische Formeln

(a+b)²= a²+2ab+b²

(a-b)=a²-2ab+b²

(a+b)* (a-b)= a²-b²

Weitersagen heißt unterstützen:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

Werbung:
Impressum/ Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2020 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren