Radieren - Potenzieren - Binomische Formeln

Potenzen

a * a * a =a³


Addition / Subtraktion:

2a³+a³+2a³ -4a³  = a³


Multiplikation

gleiche Basis:

a^n * a^m = a^n+m

3^3 * 3^4=2187

3^7=2187


gleichen Exponenten:

a^n * b^n = (ab)^n

8^3 * 7^3 = 175616

56^3=175616


Sonstiges:

a^-n = 1/ a^n

a^0 = 1


Radizieren

4√16 (gelesen 4. Wurzel aus 16) =2

Wert 4= Wurzelexponent

Wert 2= Wurzelwert

Wert 16= Radikand

Merksatz: Suche die Basis zu dem Exponenten 4, so dass die Potenz ausgerechnet 16 ergibt.


Bei der 2. Wurzel (2√) wird der Exponent meist weggelassen, da es sich hier um die natürliche Wurzel handelt


Wurzel lassen sich leicht rechnen, wenn man bedenkt das eine Wurzel nur eine gebrochen Potenz ist.

4√c (4.Wurzel aus c) = c^1/4 (c hoch 1/4)

6√p^3 (6.Wurzel aus p hoch 3) = p^3/6 = p^1/2

Daher gelten auch hier die Potenzgesetze


Binomische Formeln

(a+b)²= a²+2ab+b²

(a-b)=a²-2ab+b²

(a+b)* (a-b)= a²-b²

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2021 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen