Fernstudium zum Kommunikationstrainer

Kommunikation ist sowohl privat als auch beruflich der Motor und die Basis zwischenmenschlicher Beziehungen. Durch effiziente Kommunikation gelangen Menschen an ihre Ziele. Schlägt sie fehl, führt das zu Missverständnissen und Konflikten.

Kommunikationstrainer verhelfen Menschen in verschiedenen beruflichen Kontexten zu einer erfolgreichen Kommunikation und Interaktion.
Für Kommunikationstrainer bieten sich vielfältige berufliche Einsatzgebiete in den unterschiedlichsten Branchen. Sie sind in Unternehmen tätig, können Rhetorik-Seminare abhalten, oder selbstständig als Berater, Coach und/ oder Moderator arbeiten. Kommunikationstrainer sind branchenübergreifend gefragt: im Fitnessbereich, im Unternehmenscoaching oder klassischen Unternehmen mit Mitarbeitern, die regelmäßig vor Menschen sprechen müssen.

Der Fernkurs ist berufsbegleitend möglich. Er findet ausschließlich online statt und kann somit zeitlich und örtlich flexibel absolviert werden. Lediglich die Webinare „Rhetorik und Präsentation“, „Moderation“ sowie „Kommunikationstraining“ finden an jeweils festen Terminen statt. Alle benötigten Lehrskripte werden zur Verfügung gestellt. Kommilitonen sowie Dozenten sind über einen Online Campus erreichbar.
Der Fernkurs zum Kommunikationstrainer unterliegt höchsten Qualitätsstandards. Eine Prüfung und Zulassung durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) ist erfolgt.

Direkt zum Anbieter der Academy of Sports wechseln

Details zum Kommunikationstrainer:

Voraussetzungen: Es sind keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich. Sie benötigen eine DSL-Internetverbindung sowie eine Webcam und ein Headset mit Mikrofon zur Teilnahme an den Webinaren.
Studienbeginn- und Dauer: Sie können den Fernkurs jederzeit beginnen. Die Ausbildungsdauer beträgt 9 Monate und kann kostenfrei verlängert oder verkürzt werden.
Lerninhalte: Der Fernkurs zum Kommunikationstrainer umfasst Lehrskripte und Onlineinhalte sowie Webinare, die teilweise zu festen Terminen stattfinden, größtenteils jedoch zeitlich flexibel absolviert werden können.

Der Fernkurs umfasst 7 Module und beginnt mit „Pädagogik“. In diesem Modul werden Entwicklungen der pädagogischen Wissenschaft mit Schwerpunkt der Sozial- und Erwachsenenpädagogik erklärt sowie Methoden und ihre Bedeutung für spätere Coachings. Das zweite Modul ist „Psychologie“. Hier lernen Sie die Bedeutung der Psychologie für die Kommunikation kennen und beschäftigen sich mit Wahrnehmung, Gedächtnis, Emotion und Motivation. Das dritte Modul, „Rhetorik und Präsentation“ vermittelt praxisnahe Strategien für Vorträge, Seminare und Coachings im Berufsalltag des Kommunikationstrainers. Sie beschäftigen sich in diesem Bereich mit Dialektik und Argumentation sowie verschiedenen Sprechtechniken und sonstigen rhetorischen Fähigkeiten.

Darauf baut das vierte Modul, die „Moderation“, auf. Dieser Bereich beschäftigt sich mit Moderationstechniken sowie fachkundiger Planung und Durchführung einer Moderation. Mediation, also die Vermittlung in angespannten Kommunikationssituationen, ist ebenfalls Bestandteil dieses Moduls. Im Anschluss lernen Sie im Bereich „Kommunikation“ die verschiedenen Kommunikationsmodelle und –Theorien kennen. Sie beschäftigen sich außerdem mit nonverbaler Kommunikation, Kommunikationspsychologie und Gesprächsführung inklusive dem Umgang mit Feedback. Im sechsten Modul, „Beratung“, werden Ihnen die Kompetenzen vermittelt, die ein Kommunikationstrainer im Berufsalltag benötigt.

Der Fernkurs schließt mit dem Modul „Kommunikationstraining“ ab, in dem Sie erfahren, was eine Trainerpersönlichkeit ausmacht und wie Sie sich diese aufbauen und erarbeiten können.
Abschluss: Staatlich geprüfter, international anerkannter IHK-Abschluss „Kommunikationstrainer/in“ in Form eines Zertifikates und eines Zeugnisses. Der Abschluss wird auf Wunsch in Englisch ausgestellt. DQR-Niveau 4.
Weblink: Academy of Sports

» INFOS ANFORDERN:



Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2020 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren