Fernstudium zum Saunameister

Im Bereich des modernen Fitnesstrainings sind Regeneration und Wellness mittlerweile feste Bestandteile. Der Fernkurs zum Saunameister bietet Ihnen eine Qualifikationsmöglichkeit in diesen Bereichen. Der Fernkurs vermittelt Ihnen Kenntnisse zur Auswirkung der Sauna auf den Organismus sowie korrekte Abläufe von Saunagängen und der Kommunikation mit Saunagästen.

Als Saunameister betreuen Sie die Saunagäste und führen Aufgüsse durch. Sie kontrollieren auch die technischen Anlagen des Spa-Bereiches und sind verantwortlich für die Hygiene.

Der Fernkurs zum Saunameister ist eine Zusatzqualifikation, die Mitarbeitern im Wellnessbereich breitere Einsatzmöglichkeiten und steigende berufliche Chancen bietet. Auch für Quereinsteiger eröffnen sich mit Abschluss des Fernkurses Möglichkeiten, sich in den Bereichen Schwimm- und Freizeitbäder, Spas, und Hotels mit Wellnessangeboten zu bewerben.

Die Ausbildung zum Saunameister findet berufsbegleitend statt. Es handelt sich bei dem Fernkurs um einen Onlinelehrgang ohne Präsenztermine und kann somit zeitlich flexibel und ortsunabhängig absolviert werden.

Direkt zum Anbieter der Academy of Sports wechseln

Details zum Fernkurs Saunameister:

Voraussetzungen: Es sind keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich. Sie benötigen eine DSL-Internetverbindung und sollten Spaß und Interesse am Thema Wellness, insbesondere Sauna, haben.
Studienbeginn- und Dauer: Sie können den Fernkurs jederzeit beginnen. Die Ausbildungsdauer beträgt 5 Wochen und kann kostenfrei verlängert oder verkürzt werden.
Lerninhalte: Der Fernkurs zum Saunameister umfasst 7 Module, die in Form von Web Based Trainings (WBTs) online gelehrt und absolviert werden. Die jeweiligen Prüfungen werden online abgelegt.

Zu Beginn steht eine freiwillige Kick-off-Veranstaltung in Form eines Live-Online-Seminars an, bei der der Fernkurs vorgestellt und Fragen beantwortet werden.

Das erste WBT „Historie/ Entwicklung der Saunabäder“ beschäftigt sich mit der Geschichte der Sauna und ihrer Verbreitung.

Das zweite Lernmodul, „Wirkung der Sauna auf den Organismus“ behandelt die körperlichen Folgen eines Saunabesuches. Dabei geht das Modul differenziert auf verschiedene Körperbereiche und -Funktionen ein: Blutgefäße, Stoffwechsel, Muskeln und Nervensystem.

Im dritten Modul, „Spezielle Physiologie der Blutgefäße“, wird der Bereich Blutgefäße näher thematisiert, da zahlreiche positive Wirkungen der Sauna durch die Veränderungen der Blutgefäße in der Erwärmungs- und Abkühlphase entstehen. Sie lernen in diesem Modul die Physiologie der Blutgefäße und die Auswirkungen von der Durchblutung auf verschiedene andere Körperfunktionen, wie zum Beispiel Reparaturprozesse im Muskel.

Das vierte Modul, „Die Wirkungsweise der verschiedenen Saunatypen“, bringt Ihnen die unterschiedlichen Saunatypen und ihre jeweiligen Auswirkungen auf den Körper näher, von der finnischen Sauna bis zum Tepidarium.

Das fünfte Modul, „Aufgüsse“, beschäftigt sich mit einer der wichtigsten Tätigkeiten eines Saunameisters: den Aufgüssen. Die kontrollierte Durchführung eines Aufgusses, sowie seine gesundheitsfördernde Wirkung und die Kommunikation mit den Saunagästen währenddessen sind Bestandteile dieses Moduls.

Im sechsten Modul, „Der korrekte Ablauf eines Saunaaufenthaltes“, lernen Sie zehn wichtige Regeln kennen, die zu einem reibungslosen und korrekten Saunaaufenthalt beitragen. Außerdem lernen Sie, wie Sie diese Regeln an die Saunabesucher vermitteln können.

Der Fernkurs schließt mit dem siebten Modul, „SPA sanus per aquam – Heilen mit Wasser“, ab. Dieses Modul beschäftigt sich hauptsächlich mit der Abkühlphase und dem korrekten Einsatz von Wasseranwendungen.

Nach den 7 Modulen erfolgt die Online-Abschlussprüfung, mit deren Bestehen der Fernkurs zum Saunameister erfolgreich abgeschlossen ist.
Abschluss: Branchenanerkannter Abschluss „Saunameister“ in Form eines unbegrenzt gültigen Zertifikates. Der Abschluss ist international gültig und kann auf Wunsch in Englisch ausgestellt werden. DQR-Niveau 3.
Weblink: Academy of Sports

» INFOS ANFORDERN:



Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2020 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren