Fernstudium zum Cardio Trainer

Das Fernkursangebot richtet sich vor allem an Fitnesstrainer und Personal Trainer, die ihre Kompetenzen erweitern und so ihren Kunden ein noch individuelleres, vielseitigeres Trainingsprogramm bieten wollen. Durch Lehrskripte, anschauliche Videos, Live-Online-Seminare und der Möglichkeit, sich digital mit anderen Kursteilnehmern auszutauschen, werden die Inhalte des Fernstudiums einprägsam und flexibel vermittelt.

Für alle, die vor Beginn des Fernstudiums allgemeine Informationen zum Ablauf des Studiums, zur Selbstorganisation und zu verschiedenen Lernmethoden erhalten möchten, wird eine freiwillige Kickoff-Veranstaltung als Live-Online-Seminar angeboten, die jederzeit abrufbar ist. Durch die freie Konzeption der Lernmaterialien wird je nach persönlichen Bedürfnissen und Zielen sowohl eine Vollzeit- als auch eine berufsbegleitende Weiterbildung und ein Fortschreiten im individuellen Lerntempo ermöglicht.

Zudem stehen den Teilnehmern jederzeit hochqualifizierte Dozenten und Tutoren zur Verfügung, die bei Fragen unterstützen und den nötigen Praxisbezug herstellen.

Direkt zum Anbieter der Academy of Sports wechseln

Details zum Cardio Trainer :

Voraussetzungen: Da es sich bei dem Fernstudium um eine Aufbauqualifikation handelt, benötigen Sie als Grundlage für eine Teilnahme eine trainingspraktische Qualifikation. Diese umfasst Kenntnisse in Anatomie, Physiologie und Trainingsprinzipien sowie in Grundsätzen des Coachings und der Trainingsplanerstellung. Erforderlich ist daher entweder eine abgeschlossene Ausbildung als Fitnesstrainer mit B-Lizenz, als Übungsleiter mit C-Lizenz, als Sport- und Gymnastiklehrer oder als Sportwissenschaftler. Zudem benötigen Sie für den online-Kurs einen Internetzugang mindestens in DSL-Geschwindigkeit.
Studienbeginn- und Dauer: Sie können jederzeit mit dem Fernstudium beginnen. Die Dauer des Kurses beträgt insgesamt zehn Wochen.
Lerninhalte: Der Inhalt der Online-Ausbildung ist unterteilt in zwei Themenkomplexe.

Im ersten Themenkomplex widmen Sie sich den Grundlagen des Ausdauertrainings und erarbeiten sich dort zunächst eine Basis für die darauffolgenden Einheiten, indem Sie zum Beispiel Einblicke in die Arbeit der Muskeln und ihren Einsatz beim Cardiotraining sowie über das Atmungssystem erhalten. Darauf aufbauend folgen die wichtigsten Prinzipien der Trainingslehre, darunter das Prinzip des wirksamen Belastungsreizes oder der progressiven Belastungssteigerung, die Sie in der nächsten Einheit, die sich mit den Grundlagen der Trainingsplanung im Ausdauersport befasst, zur praktischen Anwendung bringen können. Wie ein Trainingsplan bestmöglich an die Ziele und Bedürfnisse eines Kunden angepasst wird, erfahren Sie in den Grundlagen zur Trainingssteuerung. Abschließend absolvieren Sie zur Einordnung des soeben erworbenen Wissens einen Gesamtüberblick über das Ausdauertraining im Allgemeinen.

Im zweiten Themenkomplex liegt der Fokus ganz auf den Besonderheiten des Cardiotrainings im Fitnessstudio. Sie erhalten Informationen zu den gängigen Geräten und ihren Funktionsweisen sowie zur Auswahl des richtigen Trainingsgerätes für jeden Kunden. Als nächstes folgt ein Kapitel über Leistungstests im Freizeit- und Fitnesssport, in dem Sie die gängigen Test und ihre Kriterien kennenlernen. Zusätzlich wird über die Vor- und Nachteile von Cardiotraining im Fitnessstudio aufgeklärt und wie es idealerweise durchzuführen ist; auch unter Berücksichtigung von besonderen Kundenbedürfnissen wie etwa bei Krankheit oder Schwangerschaft.
Abschluss: Nach erfolgreichem Abschluss des Fernkurses erhalten Sie ein Zertifikat, das Sie als Fachtrainer*in für Herz-Kreislauf-Training ausweist. Dieser Titel ist sowohl national als auch international branchenanerkannt.
Weblink: Academy of Sports

Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2020 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren