Fernstudium Crosstraining

Sport und Methoden, um sich fit zu halten, haben einen immer höheren Stellenwert in unserer Gesellschaft. Um Volkskrankheiten wie Herz-Kreislauf-Problemen und Übergewicht vorzubeugen, ist es unerlässlich, dass sich die Menschen mehr bewegen und auf ihre Ernährung achten. Dennoch ist es im Alltag oft schwierig, das richtige Maß an Bewegung zu erreichen. Zusätzlicher Sport ist notwendig. Crosstraining erfreut sich daher immer größerer Beliebtheit, weil es auf viele Trainingsinstrumente verzichtet und die unkomplizierten aber effektiven Übungen leicht gesteigert werden können und helfen, die Fitness zu verbessern oder abzunehmen.
Der hier vorgestellte Fernkurs richtet sich an Trainer im Bereich des Fitness- oder Vereinssports, die Kenntnisse im großen Bereich des Crosstrainings erwerben möchten, um ihre Kunden effektiv zu beraten und zu ihren Zielen zu führen.

Der Kurs kann jederzeit gestartet werden und dauert nur sechs Wochen. In Online-Modulen werden mithilfe von Lehrvideos und Materialien sowie realistischen Übungen die Lerninhalte vermittelt. In vier übersichtlichen Modulen erwerben Sie die wichtigsten Grundlagen. Außerdem können Sie dabei Ihre Zeit frei und flexibel gestalten, da keine Anwesenheitspflicht besteht.

Am Ende sind Sie qualifiziert, als kompetenter Crosstrainer zu arbeiten. Dabei können Sie Ihre Kunden beraten und haben eine trainingswissenschaftlich fundierte Basis erworben, um die Übungen zu erläutern und deren Effektivität zu begründen. Damit können Sie Ihre Kunden kompetent beraten und Ihnen helfen, abzunehmen, sich mehr zu bewegen oder grundsätzlich fit zu bleiben.

Direkt zum Anbieter der Academy of Sports wechseln

Details zu Crosstraining:

Voraussetzungen: Es wird empfohlen, die Ausbildung nur mit bereits vorhandenen trainingspraktischen Kenntnissen zu beginnen. Dazu gehören Kenntnisse der Anatomie und Physiologie, der Trainingsprinzipien und -planung und das Wissen über Kommunikation mit Kunden sowie das Coaching. Es gibt einige Ausbildungsabschlüsse, die diese Kenntnisse bereits umfassen, wie etwa die Fitnesstrainer B-Lizenz, die Übungsleiter C-Lizenz und ähnliche.
Studienbeginn- und Dauer: Es handelt sich hier um eine Online-Fortbildung. Das bedeutet, dass sie vollkommen flexibel zu jedem Zeitpunkt begonnen werden kann. Die Angebote erfordern keine Anwesenheit. Somit kann auch die Prüfung online abgelegt werden.
In der Regel dauert der Fernkurs sechs Wochen. Er kann kostenlos und flexibel länger oder kürzer in Anspruch genommen werden.
Lerninhalte: In den sechs Wochen der Ausbildung durchläuft man vier Web Based Trainings zu verschiedenen Schwerpunkten. Diese lauten: Trainingskonzepte im Crosstraining, Rahmenbedingungen von Crosstraining, Trainingsmethoden im Crosstraining und das Crosstraining. Zunächst werden Teilnehmer über die Hintergründe und Ziele dieser spezifischen Art des Trainings aufgeklärt. Dabei wird auch besprochen, an welche Zielgruppe sich Crosstraining richtet. Auch wichtige Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Training werden erläutert. Dabei sind sowohl Trainingsmittel als auch der geeignete Trainingsort Inhalt.

Anschließend geht es an das eigentliche Training. Dazu gehören Trainingsmethoden und Übungen und auch Methoden des Krafttrainings. Übungen mit dem Körpergewicht oder auch mit Trainingsgegenständen wie Hanteln und Kettlebells werden genau besprochen. Sie lernen zudem noch andere unkonventionellere Trainingsmittel kennen, die Sie im Crosstraining einsetzen können.

Im nächsten Modul geht es dann speziell um die spätere Tätigkeit als Crosstrainer. Dafür müssen Sie wissen, wie man ein optimales Workout mit all seinen Bestandteilen durchführt. Sie erhalten zur Vertiefung auch eine exemplarische Trainingseinheit.

Zuletzt erhalten Sie noch Anregungen zu Regenerationsmaßnahmen und lernen die Grenzbereiche des Crosstrainings kennen. Danach sind Sie vorbereitet, ein gutes und effektives Training für Ihre Kunden zu erstellen, mit dem sie ihre individuellen Ziele und Wünsche erreichen können.
Abgeschlossen wird der Fernkurs mit einer Prüfung, die schließlich zum Abschluss als Crosstrainer führt.
Abschluss: Wenn Sie die Abschlussprüfung erfolgreich ablegen, erhalten Sie ein Zertifikat mit dem Abschlusstitel "Crosstraining". Aktuell befindet sich die Ausbildung noch in der Zulassungsphase. Ist diese durchlaufen, ist das Ziel einen international anerkannten und umfassenden Abschluss anzubieten, mit dem sich Absolventen bei Arbeitsplätzen bewerben können.
Weblink: Academy of Sports

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2020 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erweiterte Einstellungen