Fernstudium Irisch für Anfänger

Irland zählt mit der malerischen Landschaft nicht nur zu einem der beliebtesten Urlaubsziele, sondern wird bei den Deutschen auch immer häufiger als Auswanderungsland in Betracht gezogen. Um Land und Menschen beim nächsten Aufenthalt besser kennen und verstehen zu lernen, sind Sprachkenntnisse des jeweiligen Landes immer sinnvoll. Obwohl in Irland immer häufiger Englisch gesprochen wird, zählt Irisch nach wie vor zu einer anerkannten Sprache und zählt sogar als erste offizielle Sprache Irlands.

Mit dem Fernstudium in Irisch für Anfänger erhalten Sie einen Zugang zu einem modernen Sprachkurs. Auf Ihren Arbeitsalltag ausgerichtet, gestaltet sich der Lehrgang stets flexibel. Sie bestimmen nicht nur den Starttermin und das eigene Lerntempo, sondern auch, welche Inhalte Sie vertiefen möchten und welche Inhalte Sie eher weniger interessieren.

- Direkt zum Anbieter der Studienwelt Laudius wechseln

Details zum Fernkurs Irisch:

Voraussetzungen Um an dem Irisch-Kurs für Anfänger erfolgreich teilnehmen zu können, werden von der Laudius-Fernschule keine spezifischen Bedingungen vorausgesetzt. Dennoch sollten Sie über ein gewisses Maß Selbstdisziplin und Motivation verfügen, um die Lerninhalte schnell zu verinnerlichen und Spaß am Erlernen einer neuen Sprache zu haben.
Studienbeginn - / Dauer Bei dem Fernstudium Irisch für Anfänger handelt es sich um einen Fernkurs. Im Fokus steht hierbei vor allem die Flexibilität. Ohne Zeit- und Leistungsdruck besteht hier die Möglichkeit, eine neue Sprache erlernen zu können. Genauso frei wie bei dem eigenen Lerntempo sind Sie auch bei dem Starttermin. Die Laudius-Schule gibt keine festen Starttermine vor, so dass Sie zu jeder Zeit und an jedem Ort den Fernkurs beginnen können. Die nach der Anmeldung postalisch gesendeten Unterlagen können Sie dann im eigenen Tempo abarbeiten. Bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von etwa fünf Stunden benötigen Sie circa drei Monate, um den Lehrgang erfolgreich zu absolvieren.
Studieninhalte Damit Sie sich Inhalte in Eigenregie qualitätsbewusst aneignen können, erhalten Sie durch die Fernschule ein umfangreiches Studienpaket. Neben mehreren Studienbriefen enthält dieses unter anderem auch Audio-CDs sowie einen Discman mit Headset. Mithilfe dieser CDs besteht somit auch die Möglichkeit, an der Aussprache zu feilen. 

Die Studienbriefe konzentrieren sich je nach Lektion auf unterschiedliche Inhalte. Beginnend mit dem Bereich der Begrüßung, erhalten die Teilnehmenden einen ersten Einblick in die Sprache und übliche Sprachfloskeln. Auf kleinen Dialogen und ersten Satzkonstellationen aufbauend, werden Sie unter anderem in die Themenfelder Wohnen, Familie, Schule, Beruf, Freizeit und Freunde eingeführt. Mit umfangreichen Vokabeln unterfüttert und durch eine ideale Kombination von Hören, Schreiben und Sprechen sollen Sie schnelle Lernerfolge erzielen und die gelernten Inhalte zügig in das Langzeitgedächtnis transportieren. Abgeschlossen wird der Lehrgang mit einem ausführlichen Kapitel über Reisen und Verkehr. Inhaltlich zielt dieses Kapitel auf die Vermittlung notwendiger Sprachgebräuche und Vokabeln in Urlaubssituationen ab. Neben allgemeinen Kenntnissen werden hier auch Problemkonstellationen im Urlaub angesprochen, was zu einer gezielten Anwendung im Alltag der Teilnehmenden führen kann.
Abschluss Mit erfolgreichem Abschluss der Inhalte erhalten Sie durch die Laudius-Fernschule ein individuelles Abschlusszeugnis. Dieses bescheinigt nicht nur Ihre Teilnahme, sondern listet auch die vermittelten Inhalte übersichtlich auf
Anbieter Studienwelt Laudius

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren