Fernstudium Homöopathie beim BTB

Eines der bekanntesten und besonders häufig in Anspruch genommenen Heilverfahren ist die klassische Einzelmittelhomöopathie. Im Fernkurs Klassische Homöopathie können Sie dieses, als Königsweg bezeichnete, Verfahren in allen Details erlernen. Hauptgegenstand des Fernkurses ist die so genannte klassische Einzelmittelhomöopathie mit den Hochpotenzen nach Hahnemann. Im Verlauf des Fernkurses lernen Sie selbstverständlich die erforderlichen theoretischen Grundlagen der Homöopathie. Weiterhin steht das Erlernen der homöopathischen Fallaufnahme auf dem Lehrplan.

Die Homöopathie basiert auf Hierarchisierungsgrundsätzen. Ziel ist es, am Ende des Fernkurses in der Lage zu sein, gute oder banale Symptome zu unterscheiden, wofür die Verinnerlichung dieser Hierarchisierungsgrundsätze eine Grundvoraussetzung darstellt. Außerdem erlernen Sie in diesem Fernkurs die manuelle Repertorisationstechnik mittels des KENT-Repertoriums. Nicht weniger wichtig ist die Erlangung gesicherter Kenntnisse zur Wahl der jeweiligen Potenz sowie die Bewertung der Reaktionen beim Patienten. Daher bildet dies auch einen der wesentlichen Schwerpunkte in diesem Fernkurs.

Die Details zum Kurs Homöopthie am BTB:

Voraussetzungen: Prinzipielle Voraussetzungen für die Teilnahme am Fernkurs gibt es nicht. Da die berufliche Anwendung aber eine Heilerlaubnis voraussetzt, richtet sich das Fernkursangebot Klassische Homöopathie an Ärzte und Medizinstudenten sowie Heilpraktiker und diejenigen, die sich in einer Heilpraktikerausbildung befinden.
Studienbeginn- und Dauer: Von Vorteil ist, dass mit dem Fernkurs jederzeit begonnen werden kann. Sie sind somit an keine Wartezeiten bis zu einem vorgegeben Anfangstermin gebunden. Die Studiendauer beträgt 12 Monate, wobei aber einzelfallbezogen auch anderweitige Absprachen denkbar sind. Der wöchentliche Lernaufwand bei einer Studiendauer von 12 Monaten beträgt, je nach persönlicher Lerngeschwindigkeit, etwa acht Stunden. Somit kann der Fernkurs auch neben dem Beruf ohne größere Einschränkungen belegt werden.
Lerninhalte: Der Fernkurs teilt sich in unterschiedliche thematische Bereiche. Insgesamt erhalten Sie über den Studienzeitraum verteilt 18 Studienbriefe. In diesen sind zahlreiche Übungen und Aufgaben sowie verschiedenste Praxisfälle zum Nachrepertorisieren enthalten. Mithilfe der speziellen studienbezogenen Fachliteratur gilt es diese durchzuarbeiten, zu lösen oder nachzuvollziehen.

Sie erhalten auch die KENT-Listen sowie -tabellen, damit ein schnelleres und damit effektiveres Arbeiten möglich ist. Enthalten sind die Liste aller Unterdrückungssymptome, die Liste der kausalen Symptome, die Vorstellung sämtlicher Griffregisterrubriken des Kent und die Vorstellung der Gliederungsstruktur des Kent im Detail.

Darüber hinaus erhalten Sie eine Vielzahl nützlicher Kopiervorlagen. Beispielsweise Formulare und Vordrucke für die homöopathische Dokumentation in Ihrer künftigen Praxistätigkeit. Zum Beispiel Fragebögen der Allgemeinsymptome mit jeweils eingearbeiteten Hinweisen zur Repertorisation, um ein schnelleres Auffinden der Allgemeinsymptome zu ermöglichen. Aber auch Raster für die manuelle Repertorisation, Anamneseblätter, Rechnungsvordrucke und die Patientenerklärung sind in der Vielzahl der Kopiervorlagen enthalten. Außerdem erhalten Sie eine zusätzliche CD, auf welcher sämtliche Formulare und Vordrucke sowohl als Word-, als auch als PDF-Dateien enthalten sind. Am Ende des Fernkurses erfolgt die schriftliche Abschlussprüfung, in welcher Sie unter Beweis stellen sollen, dass die jeweiligen Inhalte verstanden wurden.
Abschluss: Am Ende des Fernkurses und nach Ablegen und erfolgreichem Bestehen der schriftlichen Abschlussprüfung erhalten Sie neben einer Studienbescheinigung, welche sämtliche Ausbildungsinhalte detailliert aufführt, natürlich das Abschluss-Zertifikat des BTB "Klassische Homöopathie".
Service: Das Besondere am BTB-Fernkurs ist, dass Sie nach dessen erfolgreichem Absolvieren über die notwendige Erfahrung bezüglich des Umgangs mit dem KENT-Repertorium verfügen und somit für Ihren weiteren beruflichen Werdegang gewappnet sind.
Weblink: Bildungswerk für therapeutische Berufe

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren