Fernstudium Heilpraktiker mit Fachrichtung Psychotherapie

Die Naturheilkunde mit ihren unterschiedlichen Bereichen wird immer beliebter. Viele Patienten vertrauen nicht mehr uneingeschränkt der Schulmedizin. Sie möchten ganzheitlich behandelt und nicht nur auf ihre körperlichen Symptome reduziert werden. Physische Erkrankungen sind oftmals die Ursache seelischer Störungen, die mindestens ebenso behandlungsbedürftig sind. So lassen sich immer mehr Menschen, die sich für medizinische Berufe interessieren, nicht zum Schulmediziner, sondern zum Heilpraktiker mit Fachrichtung Psychotherapie ausbilden. Nicht wenige, die sich für diesen Fernkurs interessieren, möchten später einmal eine eigene Praxis eröffnen. Sie gehören dazu?

Das Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB) bietet unter anderem ein interessantes kombiniertes Fernstudium zum Heilpraktiker mit Fachrichtung Psychotherapie an. Hier können Sie sich von zu Hause aus ein umfangreiches Fachwissen aneignen, das Sie dazu befähigt, nach Studienabschluss die vorgeschriebene amtsärztliche Prüfung beim Gesundheitsamt zu bestehen. Das BTB ist bisher die einzige Institution, die ein Fernstudium mit zwei unterschiedlichen Studiengängen ermöglicht und das bereits nach 30 Monaten beendet werden kann.

In dieser Zeit bearbeiten Sie selbstständig die Lehrbriefe, lösen die Übungs- und Kontrollaufgaben und schicken die vorgeschriebenen Einsendeaufgaben an das Fernlehrinstitut. Diese werden dort korrigiert, bewertet und wieder an Sie zurückgesandt.

Details zum BTB Fernkurs:

Voraussetzungen: Für den Fernkurs zum Heilpraktiker mit Fachrichtung Psychotherapie benötigen Sie nicht das Abitur oder die Fachhochschulreife. Für die Zulassung zur Prüfung beim Gesundheitsamt bestehen jedoch folgende Voraussetzungen: Sie sollten mindestens 25 Jahre alt sein, wenigstens den Hauptschulabschluss besitzen und über eine gute körperliche und geistige Gesundheit sowie ein einwandfreies Führungszeugnis verfügen.
Studienbeginn- und Dauer: Das Fernstudium zum Heilpraktiker mit Fachrichtung Psychotherapie kann zu jeder Zeit begonnen werden. Es gibt keine Einschreibungsfristen. Nachdem Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie schnell Ihre Studienunterlagen und Sie können sofort mit dem Lehrgang beginnen.

nnerhalb der Regelstudienzeit von 30 Monaten werden Sie 43 Studienbriefe und die zusätzliche Fachliteratur mit einem Zeitaufwand von wöchentlich ungefähr neun Stunden durchgearbeitet haben. Sie können sich jedoch auch mehr Zeit lassen, denn Sie werden nach Ablauf der regulären Studiendauer weitere zwei Jahre kostenlos vom BTB betreut. Wenn Ihnen jedoch mehr Zeit als wöchentlich neun Stunden zur Verfügung stehen oder Sie bereits über Vorkenntnisse verfügen, können Sie ein Intensivstudium belegen. Sie erreichen Ihr Studienziel dann in 20 Monaten.
Lerninhalte: Der kombinierte Fernkurs zum Heilpraktiker mit Fachrichtung Psychotherapie ist außerordentlich komplex. Zur Ausbildung zum Alternativmediziner gehört ein umfangreiches medizinisches Grundwissen in den Bereichen Anatomie, Physiologie und Pathologie. Ferner erfährt der Studierende, wie man Krankheiten unter anderem mithilfe der Labortechnik diagnostiziert. Kenntnisse über Injektionstechniken sind ebenso erforderlich wie praktische Erfahrungen in der Notfallmedizin. Die allgemeine und spezielle Infektionslehre zeigt die Grenzen eines Heilpraktikers auf. So erfahren Sie, wann Sie Infektionskrankheiten dem Amtsarzt melden müssen und welche Krankheiten Sie nicht behandeln dürfen. Wenn Sie später in einer Praxis arbeiten möchten, sind außerdem Kenntnisse über hygienische Vorschriften erforderlich.

Der zukünftige Psychotherapeut erarbeitet sich ein umfangreiches Grundwissen über die psychologische Diagnostik und die Anamnese. Er erfährt, wie er mit den Patienten am effektivsten kommuniziert und wie therapeutische Beratungsgespräche geführt werden. Die wichtigsten psychotherapeutischen Methoden, wie zum Beispiel die Gesprächs- und die Verhaltenstherapie werden ebenso vermittelt wie Kenntnisse in der Tiefenpsychologie. Auch die Einweisung in rechtliche Grundlagen ist notwendig, wenn Sie psychotherapeutisch arbeiten möchten. Sie sehen, Ihr Fernstudium zum Heilpraktiker mit Fachrichtung Psychotherapie ist außerordentlich vielseitig und sehr interessant.
Abschluss: Sie erhalten nach Beendigung des Fernstudiums zum Heilpraktiker mit Fachrichtung Psychotherapie vom BTB zwei Zertifikate, die den erfolgreichen Abschluss Heilpraktiker und Psychotherapie (HPG) beurkunden. Dieses ermöglicht ein erfolgreiches Abschneiden bei der amtsärztlichen Prüfung und lässt den Traum von einer eigenen Existenz als Heilpraktiker näher rücken.
Service: Neben der weiteren Betreuung bis zu zwei Jahren nach Abschluss der Ausbildung bietet das BTB einen weiteren Service: Es wird eine kostenlose Existenzgründungsberatung für diejenigen angeboten, die eine eigene Praxis als Heilpraktiker und Psychotherapeut eröffnen möchten. Außerdem lockt eine kostenfreie Mitgliedschaft im Berufsverband DGGP e.V. für das erste Kalenderjahr.
Weblink: Bildungswerk für therapeutische Berufe

Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren