Fernstudium Veterinär-Heilpflanzenkunde

Der Fernkurs Veterinär-Heilpflanzenkunde vermittelt ihnen alle nötigen Kenntnisse rund um die Heilpflanzenkunde und deren Anwendung im Tierbereich. Obwohl viele Bereiche mit der Anwendung im humanmedizinischen Bereich übereinstimmen, gibt es im Tierbereich in einigen Fällen wichtige Unterschiede. Diese betreffen sowohl die rechtliche Seite als auch die Darreichungsformen und die Dosierung. Selbstverständlich vermittelt der Fernkurs auch etwaige bekannte Unverträglichkeiten von Heilpflanzen bei bestimmten Tierarten.

Kursdetails Veterinär-Heilpflanzenkunde:

Voraussetzungen: Für diesen Fernkurs gibt es keine speziellen Voraussetzungen. In besonderer Weise geeignet ist der Fernkurs jedoch für:

- Tierheilpraktiker und Anwärter
- Studenten der Veterinärmedizin
- Tierärzte
- Interessierte Tierhalter
Studienbeginn: Der Fernkurs kann zu einem von ihnen definiertem Termin starten. Es bestehen keine festen Starttermine.
Studiendauer: Bei einer wöchentlichen Studienzeit von durchschnittlich 9 Stunden beträgt die Regelstudienzeit 12 Monate.
Lerninhalte: Inhalte während des Fernstudiums (auszugsweise):

- Ätherische Öle, Alkaloide

- Senfölglykoside

- Gerbstoffe, Anthrachinone und Arbutine

- Saponine

- Flavonoide

- Schleimstoffe

- Salcylate

- Monographien

- Kontraindikationen, Gefahren

- Darreichungsformen

- Rezeptkunde

- Die phytotherapeutische - heilpflanzliche Behandlung von Erkrankungen

- Anwendung von Heilpflanzen bei Tieren

- Rechtliche Eingrenzungen / Abgrenzungen und Rahmenbedingungen

- Krankheiten von Tieren und ihre phytotherapeutische Behandlung

- Erste-Hilfe-Kräuterapotheke für Tierhalter

Die Lehrinhalte werden ihnen wie folgt vermittelt:

- 11 Studienbriefe

- Zusätzlicher Studienbrief „Besonderheiten der Heilpflanzenkunde für Tiere“

- Schriftliche Abschlussprüfung
Abschluss: Nach Abschluss aller Lernbriefe sowie der schriftlichen Abschlussprüfung erhalten Sie seitens des BTB:

- Studienbescheinigung des BTB über Ihre Kenntnisse und Ausbildungsinhalte

- BTB Abschlusszertifikat „Veterinär-Heilpflanzenkunde“
Service: Zum Serviceangebot des BTB gehören unter anderem:

- Die persönliche Betreuung durch einen fachlich versierten Fernlehrer
- Die Beratung rund um das Thema Existenzgründung
- Die Möglichkeit der kostenlosen Informationsbestellung oder Nutzung der kostenlosen Infotelefonnummer (aus dem Deutschen Festnetz)
Weblink: Bildungswerk für therapeutische Berufe

Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren