Heilpraktiker mit Fachrichtung Homöopathie

Der Fernkurs zum/zur Heilpraktiker/in mit Fachrichtung Homöopathie vermittelt Ihnen umfassende Kenntnisse, die Sie für den darauffolgenden beruflichen Weg benötigen.

Sie lernen die Physiologie und Anatomie des menschlichen Körpers kennen und verstehen. Darüber hinaus erwerben Sie Wissen im Bereich der allgemeinen und speziellen Krankheitslehre, der Pathologie. Im praktischen Teil lernen Sie das notwendige Vorgehen sowie Untersuchungsmethoden, was Ihnen die Diagnose von Erkrankungen ermöglicht. Im Fernkurs zum/zur Heilpraktiker/in mit Fachrichtung Homöopathie werden Sie natürlich auch mit den allgemeingültigen Aussagen, dem Verlauf und den spezifischen Verlauf spezieller Infektionskrankheiten vertraut gemacht. Ebenso erfahren Sie, welche Infektionskrankheiten der amtsärztlichen Meldepflicht unterliegen und wann ein Behandlungsverbot besteht.

Kenntnisse über die speziellen gesetzlichen Grundlagen, hygienische Maßnahmen sowie die Grenzen Ihrer therapeutischen Arbeit sind für das erfolgreiche und ordnungsgemäße Betreiben einer Praxis unverzichtbar und genießen daher im Fernkurs Heilpraktiker/in mit Fachrichtung Homöopathie einen entsprechenden Stellenwert. Sie erlernen verschiedene Injektionstechniken, die Durchführung von Erste-Hilfe- sowie lebensrettende Sofortmaßnahmen, praxisrelevantes Wissen im Bereich der Ernährungslehre sowie die Grundlagen und Grenzen sowie Gefahren der wichtigsten Therapien im Naturheilverfahren.

Aufgrund der Kombination mit der zusätzlichen Fachrichtung Homöopathie erwerben Sie neben der allgemeinen Heilpraktikerausbildung zusätzliches Wissen, wodurch Sie nach erfolgreich abgelegter Prüfung bei dem Gesundheitsamt Ihres Wohnortes mit Ihrer Arbeit als Heilpraktiker beginnen können.

Details zum Heilpraktiker mit Homöopthie:

Voraussetzungen: Der Fernkurs Heilpraktiker/in mit Fachrichtung Homöopathie richtet sich an Interessenten der Naturheilkunde, die das Ziel haben, mit einer eigenen Heilpraktikerpraxis selbständig tätig zu sein. Sehr interessant ist dieser Fernkurs auch für alle, die bereits eine therapeutische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben und eine Therapieerlaubnis benötigen. Aber auch für jeden anderen, der im Bereich des Gesundheitswesens tätig ist oder auch „nur“ seine beruflichen Perspektiven erweitern möchte, ist dieser Fernkurs zu empfehlen.

Für die Teilnahme an der amtsärztlichen Prüfung benötigen Sie zum Prüfungszeitpunkt folgende Voraussettzungen:

- Mindestalter von 25 Jahren

- körperliche und geistige Gesundheit (polizeilisches Führungszeugnis und ärztliches Attest)

- mindestens einen Hauptschulabschluss
Studienbeginn- und Dauer: Mit diesem Fernkurs können Sie jederzeit durch die schriftliche Anmeldung beim Kursanbieter beginnen. Die Regelstudienzeit beträgt insgesamt 30 Monate, der Lernaufwand wird dabei von Ihnen durchschnittlich acht bis neun Stunden in der Woche fordern. Nach Absprache ist aber auch eine Verkürzung der Studienzeit möglich. Dies ist vor allem dann sinnvoll und empfehlenswert, wenn Sie mehr Zeit für den Fernkurs aufbringen können oder schon über entsprechende medizinische Vorerfahrung verfügen und bereits Grundkenntnisse mitbringen.
Lerninhalte: In diesem Fernkurs erhalten Sie schrittweise 48 Studienbriefe, in denen Sie Übungen und Aufgaben vorfinden, die mit entsprechender Fachliteratur durchzuarbeiten sind. Das umfangreiche Angebot von Seminaren in den unterschiedlichsten Bereichen kann während der Studiendauer besucht werden. Nach den schriftlichen Abschlussprüfungen nehmen Sie an der amtsärztlichen Prüfung an Ihrem Wohnort teil, um die Therapieerlaubnis zu erlangen.
Abschluss: Das Besondere am Fernkurs Heilpraktiker/in mit Fachrichtung Homöopathie ist, dass Sie nach erfolgreichem Absolvieren gleich 2 Studienbescheinigungen, welche jeweils die Ausbildungsinhalte aufführen, erwerben. Zum einen erhalten Sie das Abschlusszertifikat "Heilpraktiker - Vorbereitung auf die amtsärztlicher Heilpraktikerprüfung", zum anderen das Zertifikat "Klassische Homöopathie".
Service: Über den Fernkurs hinaus wird Ihnen für die spätere Praxis zusätzliches Material geboten. Nach erfolgreichem Bestehen des Fernkurses werden Sie außerdem bis zu zwei Jahre weiter betreut. Auch möglich ist eine Existenzgründungsberatung durch die Leitung der Schule. Desweiteren wird Ihnen die Mitgliedschaft im Berufsverband DGGP e.V. für ein Jahr geschenkt.
Weblink: Bildungswerk für therapeutische Berufe

Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren