Fernstudium Tierheilpraktiker - Veterinärhomöopathie

Der Fernkurs "Tierheilpraktiker mit Fachrichtung Veterinärhomöopathie" vereint die Inhalte der staatlich anerkannten und geprüften Einzelausbildungen mit den Abschlüssen "Tierheilpraktiker" und "Klassische Veterinärhomöopathie".

Inhalte, die Ihnen im Laufe Ihrer Ausbildung vermittelt werden, sind unter anderem die theoretischen Themengebiete der allgemeinen und speziellen Infektionslehre bei Haustieren (schwerpunktmäßig werden hier Hunde, Katzen und Pferde betrachtet). In diesem Zusammenhang lernen Sie auch die Meldepflicht verschiedener infektiöser Erkrankungen beim Tier kennen. Des Weiteren werden Sie informiert über die allgemeine Physiologie und Anatomie von Haustieren und auch über die entsprechende Pathologie (spezielle Krankheitslehre).

Hinsichtlich Ihrer späteren praktischen Tätigkeit als Tierheilpraktiker werden Ihnen außerdem praktische Kompetenzen auf den Gebieten der Diagnostik (dem Feststellen von Erkrankungen und Funktionsstörungen) und der Therapie vermittelt. Auch das Sammeln von Kompetenzen hinsichtlich Erster Hilfe-Maßnahmen bei Tieren zählt zu den Studieninhalten.

Der kombinierte Fernkurs soll es Ihnen unter anderem ermöglichen, unmittelbar nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung als Tierheilpraktiker in die tierhomöopathische Praxis einsteigen zu können.

Die Inhalte, die Ihnen im Rahmen der Tierhomöopathie vermittelt werden, basieren auf der klassischen Homöopathie nach Hahnemann. Zu diesen Inhalten zählen unter anderem theoretische veterinärhomöopathische Grundlagen und das Übertragen von Arzneimittelbildern auf Haustiere. Außerdem lernen Sie, Symptome zu gewichten (mithilfe der Hierarchisierungs-Grundsätze) und die manuelle Repertorisationstechnik (anhand des Kent-Repertoriums) anzuwenden.

Details zum BTB Fernkurs:

Voraussetzungen: Belegt werden kann der Fernkurs "Tierheilpraktiker mit Fachrichtung Veterinärhomöopathie" des BTB ohne bestimmte Qualifikationen; die Zielgruppe der Ausbildung umfasst nach Angaben des BTB sowohl Laien mit Interesse an den entsprechenden Inhalten als auch Veterinäre sowie Studierende im Bereich der Veterinärmedizin oder der Homöopathie.
Studienbeginn: Sie haben die Möglichkeit, jederzeit mit dem von Ihnen gewählten Fernkurs zu beginnen. Durch das BTB sind keine festen Starttermine vorgegeben.
Studiendauer: Die Regelstudienzeit der Ausbildung zum "Tierheilpraktiker mit Fachrichtung Veterinärhomöopathie" beträgt 30 Monate. Alternativ haben Sie die Möglichkeit im Rahmen einer persönlichen Absprache die Dauer des Fernstudiums zu beeinflussen.
Lerninhalte: Die Studieninhalte der kombinierten Ausbildung zum "Tierheilpraktiker mit Fachrichtung Veterinärhomöopathie" vereinen die Inhalte der Fernkurse "Tierheilpraktiker" und "Klassische Veterinärhomöopathie". Des Weiteren umfasst der Fernkurs 42 Studienbriefe, die Ihnen im Verlauf der Ausbildung zugestellt werden. Die Studienbriefe enthalten Praxisbeispiele und Übungen sowie Aufgaben, die Sie mit der entsprechenden Studienliteratur bearbeiten werden.

Abgeschlossen wird die Ausbildung schließlich durch das erfolgreiche Absolvieren von 2 schriftlichen Abschlussprüfungen.
Abschluss: Mit Studienabschluss werden Ihnen 2 Studienbescheinigungen überreicht, die über Ihre Studieninhalte informieren. Außerdem erhalten Sie zwei BTB-Zertifikate; das BTB-Zertifikat "Tierheilpraktiker" und das BTB-Zertifikat "Klassische Veterinärhomöopathie".
Service: Ihnen steht nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss eine weiterführende Betreuung von bis zu 2 Jahren durch das BTB zur Verfügung. Auch Beratungen zur Thematik der Existenzgründung können Sie beim BTB in Anspruch nehmen. Ist es Ihr Wunsch, nach dem erfolgten Ausbildungsabschluss ein Praktikum zu absolvieren, so bietet Ihnen das BTB Unterstützung an.

Weiterhin wird Ihnen nach erfolgreicher Ausbildung eine kostenfreie, einjährige Mitgliedschaft im Verband freier Tierheilpraktiker (VfT e.V.) gewährt.
Weblink: Bildungswerk für therapeutische Berufe

Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren